XXXTentacion teilt zwei neue emotionale Songs Traurig! und Änderungen

{h1}

Frisch von Ronny J's . gefeatured OMG Ronny Projekt ist XXXTentacion zurück mit zwei neuen eigenen Songs mit dem Titel 'SAD!' und 'Änderungen'.

Im ersten Song kämpft X mit Depressionen und Selbstmord wegen eines Ex-Liebhabers. 'Wer bin ich? Jemand, der Angst hat, loszulassen, äh/Du entscheidest, ob du mich jemals wissen lassen wirst (ja)/Selbstmord, wenn du jemals versuchst, loszulassen/Ich bin traurig und niedergeschlagen“, singt er während des Refrains des von John Cunningham produzierten Tracks.



Während 'TRAURIG!' enthält ein optimistisches Instrumental, der Song ist alles andere als, da X eine Reihe von Emotionen behandelt. „Ich bin verloren, dann werde ich gefunden, aber/Es ist eine Qual, verliebt zu sein/Ich liebe es, wenn du da bist/Aber ich hasse es, wenn du gehst“, fährt XXXTentacion fort.



Auf „Changes“ nimmt der Rapper aus Florida einen anderen Ton an und singt in der klaviergetriebenen Ballade. Baby, ich verstehe das nicht / Du veränderst dich, ich kann es nicht ertragen / Mein Herz kann diesen Schaden nicht nehmen / Und so wie ich mich fühle, kann ich es nicht ertragen / Mmm, Baby, ich verstehe das nicht , summt er. „Mädchen, du machst es mir schwer“, singt X weiter, während ihn Geigensaiten begleiten.

Nach einem Instagram Post von X, 'TRAURIG!' und 'Changes' wird auf seinem kommenden Album zu sehen sein. Das Projekt hat zwar noch keinen offiziellen Namen, aber es scheint, dass es den Titel „?“ trägt. Im Dezember enthüllte der Rapper den Titel von drei kommenden Alben und schrieb auf Instagram: 'Album 3, '?''. Die neuesten Singles haben auch ein Fragezeichen als Artwork.



Letzten Monat, die 17 Rapper widmete seinen Song 'Hope' den Opfern der Schießerei an der Stoneman Douglas High School in Parkland, Florida. 'Ich könnte nie sagen, dass ich verstehe, wie ihr euch alle fühlt, noch finde ich die richtigen Worte, um euch zu sagen, aber ich tue es Ich möchte, dass Sie alle wissen, dass Sie nicht allein sind“, schrieb er in einem Brief. „Die Worte am Ende dieses Liedes sind dir gewidmet, Douglas High. Mit freundlichen Grüßen XXX.'

Hören Sie 'TRAURIG!' und unten 'Änderungen'.

Schlechte Vibes für immer



Siehe neue Musikveröffentlichungen für März 2018