Britische Drill-Rap-Videos erscheinen auf PornHub, nachdem sie von YouTube entfernt wurden

{h1}

Fast zwei Monate nach der Entfernung von fast 30 britischen Drill-Rap-Videos von YouTube hostet die Streaming-Pornografie-Site PornHub nun eine Reihe von Videos von Gruppen wie 1011 und Block 6.

tupac all eyez auf meiner Trackliste

Suchen auf der Website nach „1011“ bringen mehrere Videos der Rap-Crew hervor, einschließlich ihres Auftritts in Tim Westwoods Show. Die tägliche Post berichtet auch, dass Videos wie 'Sparkz' von 410 und 'Play for the Pagans' von 1011 auf der Website erscheinen.



Die Videos' Auftritt auf PornHub kommt einen Monat, nachdem die Londoner Polizei einen Gerichtsbeschluss beantragt hat, der die Mitglieder von 1011 drei bis fünf Jahre lang daran hindern würde, neue Drill-Songs zu machen.

Es sind die explizite Natur und die aggressive Natur der Texte, die diese Videos für uns besorgniserregend machen, sagte Detective Chief Superintendent Kevin Southworth. Es gab eine Reihe verschiedener Übungsvideos und Social-Media-Posts, die eindeutig und nur dazu gedacht waren, zu Gewalt aufzustacheln und sich gegenseitig zu provozieren.

wann kommt kevin gates aus dem gefängnis?

Nicht zu verwechseln mit dem britischen Grime-Genre, Drill ist inspiriert von demselben Genre, das Anfang der 2010er Jahre in Chicago durch Rapper wie Chief Keef und King Louie berühmt wurde. Bekannt für seine expliziten Texte über das Leben auf der Straße, glaubt die britische Polizei, dass das Genre Gewalt, Mord und Messerstiche verherrlicht.



Obwohl es ungewiss ist, ob die Künstler Geld für ihre Videos erhalten, die auf PornHub gestreamt werden, werden die Ansichten ihnen sicherlich mehr Aufmerksamkeit verschaffen, während sie weiterhin gegen die britische Polizei kämpfen.

Siehe neue Musikveröffentlichungen für Juli 2018