Travis Scott 'Astroworld'-Album: Rapper bringt Drake, Frank Ocean und mehr mit auf die Reise

{h1}

Machen Sie sich bereit für eine wilde Fahrt auf der Seite von La Flame. Am Freitag (3. August) öffnet Travis Scott die Tore zu seinem neuen Soloalbum, Astroworld .

Travs neues Projekt ist schon seit einiger Zeit in Arbeit. Er kündigte das Album erstmals im Mai 2016 an, bevor sein vorheriges Album veröffentlicht wurde. Vögel in der Falle singen McKnight . Das gemeinsame Projekt mit Quavo, Huncho Jack , Jack Huncho, schien seine Priorität zu werden und Anfang des Jahres wurde er ein neuer Vater, was zweifellos den Großteil seiner Zeit in Anspruch nahm.



Letzten Monat wurde es real, als die Nachricht herauskam, dass Travis den letzten Schliff verpasste Astroworld in Hawaii zusammen mit der Hilfe von Mike Dean, Nav, Gunna, Don Toliver, Sheck Wes, Allen Ritter, Amir Cash Esmailian, Frank Dukes, Sonny Digital, WondaGurl und Wheezy.



Das fertige Produkt enthält 17 Songs mit Features von Drake, Frank Ocean, The Weeknd, Migos und vielen mehr. Auffällig vermisst ist 'Watch' mit Kanye West und Lil Uzi Vert, das im Mai vorgestellt wurde und als Leadsingle gilt.

Die Veröffentlichung ist mit einigen Kontroversen bezüglich des Albumcovers verbunden. Von dem berühmten Fotografen David LaChapelle kreiert, gibt es zwei Versionen des Covers; eine kinderfreundliche, die Kinder außerhalb eines scheinbaren Vergnügungsparks zeigt, und eine dunklere Alternative, die eine nackte Frau und eine Schlangenmensch zeigt. Trav wurde heiß, weil er angeblich ein suggestives Bild des Transgender-Models Amanda Lepore vom alternativen Cover des Albums entfernt hatte.



50 Cent und Ja Rule Rindfleisch

Der Name und das Cover des Angebots beziehen sich auf den inzwischen aufgelösten Themenpark Six Flags AstroWorld, der sich in Houston befand und 2005 geschlossen wurde. Der Park nimmt eindeutig einen besonderen Platz im Herzen des texanischen Rappers ein und ist ein Thema der Projekt. 'So wird es klingen, als würde man Kindern einen Vergnügungspark wegnehmen', sagte Trav in a letztes Interview über die Stimmung des Albums. „Wir wollen es zurück. Wir wollen das Gebäude zurück. Deshalb tue ich es. Das hat der Stadt den Spaß genommen.

Hören Sie Travis Scott's Astroworld Album unten.

Travis Scott's Astroworld Album Tracklist



1. 'Sternenbeobachtung'
Produziert von Sonny Digital, B Wheezy, B Korn & 30 Roc
Text:
Travis Scott
Jamie Lepe
B keuchend
Mike Dean
CyHi der Prynce
B Korn
30 Roc
Sonny digital

schade, ich muss dich jetzt zerstören kanye

2. 'Karussell' mit Frank Ocean
Produziert von Hit-Boy
Text:
Hit-Boy
Travis Scott
Frank Ocean

3. 'Sicko-Modus' mit Drake
Produziert von Tay Keith, Oz, Rogét Chahayed, Cubeatz & Hit-Boy
Text:
Mike Dean
Hit-Boy
Travis Scott
Erpel
Keiths Hand
Oz
Mirsad Dervic
CyHi der Prynce

4. 'R.I.P. Schraube'
Produziert von FKi 1st & Travis Scott
Text:
Swae Lee
Travis Scott
Mike Dean

Chris Brown R&B-Songliste

5. „Hör auf zu versuchen, Gott zu sein“
Produziert von J Beatzz, Travis Scott & Mike Dean #MWA
Text:
Cubeatz
James Blake
Travis Scott

6. „Keine Zuschauer“
Produziert von Gezin 808 Mafia, wondaGURL, TM88 & Mike Dean #MWA
Text:
Travis Scott
Sheck Wes
Saft WRLD
Mike Dean
WondaGurl

7. 'Skeletons' mit Tame Impala, The Weeknd & Pharrell
Produziert von Tame Impala
Text:
Reines Angeln
Kevin Parker
Mike Dean
Die weeknd
Pharrell Williams
Travis Scott

8. 'Wake Up' mit The Weeknd
Produziert von Sevn Thomas, Wallis Lane & Frank Dukes
Text:
Frank Dukes
Travis Scott
Wallisgasse
Sevn Thomas
Die weeknd
Mike Dean

9. '5% Tönung'
Produziert von FKi 1st
Text:
FKi 1.
Mike Dean
CyHi der Prynce​​​​​​
Travis Scott

10. 'NC-17' mit 21 Savage
Produziert von Boi-1da & Cubeatz
Text:
Boi-1da
Mike Dean
Travis Scott
21 Savage
Johnny Stefene

Tag und Nacht Festival, 8. September

11. 'Astrothunder'
Produziert von Frank Dukes, John Mayer, Travis Scott & Thundercat
Text:
John Mayer
Thundercat
Frank Dukes
Travis Scott

12. 'Yosemit'
Produziert von Turbo & June James
Text:
Juni James
Gunna
SIND NICHT
Travis Scott

13. 'Can't Say' mit Nav
Produziert von wondaGURL & Frank Dukes
Text:
WondaGurl
London Cyr
Travis Scott
Sonny digital
Mike Dean
Frank Dukes
Don Toliver

14. „Wer? Was!' mit Migos
Produziert von 30 Roc & Cardo
Text:
Distel
Travis Scott
Quavo
30 Roc
Ausziehen, starten, abheben, losfahren

15. 'Schmetterlingseffekt'
Produziert von Murda Beatz
Text:
Donald Paton
Jacques Webster
Murda Beatz

Chris Brown Soulja Boy Promiboxen

16. 'Houstonfornication'
Produziert von Sevn Thomas & Wallis Lane
Text:
Travis Scott
Sevn Thomas
Wallisgasse

17. 'Kaffeebohne'
Produziert von Nineteen85
Text:
Mike Dean
Neunzehn85
Tim Suby
Travis Scott
CyHi der Prynce

Epische Aufzeichnungen

Epische Aufzeichnungen

Siehe neue Musikveröffentlichungen für August 2018