Dies sind die besten Emo-Hip-Hop- und Sad-Trap-Rap-Songs, die beweisen, dass Rapper auch in ihre Gefühle kommen

{h1}

Emo-Rap ist massiv, und es gibt keine andere Möglichkeit, es auszudrücken. Offene Texte mit emotionalen und konfessionellen Inhalten bilden das Subgenre, das manchmal Hip-Hop und Rockmusik verschmilzt. Trauriger Trap-Rap ist auch Teil des Gesprächs. Abgesehen von der Stilistik konzentrieren sich die schweren, emotionalen Texte auf alles, von Trennungen bis hin zu Selbstmord. In den letzten fünf Jahren haben Künstler wie Lil Peep, Juice Wrld, XXXTentacion und Trippie Redd —Führer der SoundCloud-Ära – haben dazu beigetragen, es auf einen jetzt üblichen Klang zu vergrößern.

Lil Uzi Verts XO Tour Llif3 half bereits 2017 dabei, die Ohren auf das wachsende Subgenre zu lenken. Die tief empfundene Aufzeichnung über tote Freunde auf dem Papier bewies ihre Resonanz und wurde zu einem Billboard Hot 100 Top-10-Chart-Hit. Im selben Jahr, X's Jocelyn Flores wurde veröffentlicht und fand auf kultureller Ebene einen ähnlichen Erfolg. Der Song, der als Hommage an X's Freund entstand, der Selbstmord begangen hat, bleibt einer der besten Emo-Hip-Hop-Tracks aller Zeiten und innerhalb sein Katalog .



Künstler wie Juice Wrld und Lil Peep waren auch sehr offen über ihre Rockeinflüsse, und das konnte man buchstäblich in der Musik hören. Auf Juices 2019 Smash Robbery interpolierte der gefallene Rapper Texte aus Escape The Fate's Reverse The Curse und drehte die Worte um Eine letzte Chance, diesen Fluch umzukehren / Du hast mein Herz gestohlen, aber ich hatte es zuerst in Es war ein Geschenk und ein Fluch / Aber Ich kann es nicht rückgängig machen. Vergleichbar Peeps 2016 herausragender Hellboy Samples einer Rockband namens Underoath und ihrem Song Too Bright to See, Too Loud to Hear.

Egal, ob sie von Künstlern wie $uicideboy$ oder Rod Wave kommen, Emo-Rap-Songs und trauriger Trap-Rap werden weiterhin den Sound von Hip-Hop überschreiten. Damit ist gesagt, XXL hielt es für angebracht, die besten Emo-Hip-Hop- und traurigen Trap-Rap-Songs hervorzuheben, die im letzten halben Jahrzehnt herausgekommen sind. Auch Rapper kommen in ihre Gefühle. Sieh sie dir unten an.

  • 'Höllenjunge'

    Lil Peep
  • 'Raub'

    Saft Wrld
  • 'Jocelyn Flores'

    XXXTentacion
  • 'Liebesnarben'

    Trippie Redd
  • 'XO-Tour Llif3'

    Lil Uzi Vert
  • „Ich dachte daran, dich zu töten“

    Kanye West
  • 'Gute Nachrichten'

    Mac Miller
  • 'Solo Dolo III'

    Kid Cudi
  • 'Verlassen'

    Stabwelle
  • 'Alles handeln'

    Benny der Metzger
  • 'Nichts in etwas'

    Erpel
  • 'Fensterschmerz (andere)'

    J. Cole
  • 'Long Gone (Rette mich vor dieser Hölle)'

    $uicideboy$
  • 'Farbige Träume'

    Grund
  • 'Egoistisch'

    PnB-Rock
  • 'Gefühl.'

    Kendrick Lamar
  • 'Vertraue niemandem'

    Lil Wayne mit Adam Levine
  • 'Selbstkontrolle'

    Frank Ocean
  • „Jesus kommt“

    Rapsody
  • 'Ballkönig'

    Sieben
  • 'Erdnuss

    Earl Sweatshirt
  • 'Gehen'

    The Kid Laroi mit Saft Wrld
  • 'Qual'

    Yung Lean
  • 'Schöner Albtraum'

    Lil Tracy
  • 'Ich falle auseinander'

    Post Malone
  • 'Lebensmüde'

    YNW Melly
  • „Deine Augen bluten“

    Prinzessin Nokia
  • 'Rufe meinen Namen aus'

    Die weeknd
  • 'Wie konntest du uns verlassen'

    NF
  • 'Feds haben einen Schwung gemacht'

    Zukunft
  • 'Lächeln, um nicht zu weinen'

    Boosie Badazz
  • 'Dich betteln'

    Russ

Sehen Sie sich die Entstehungsgeschichten der Namen von Rappern aus der SoundCloud-Ära an