Diese 20 Hip-Hop-Diss-Tracks sind besser als die Songs, auf die sie reagieren

{h1}

Derjenige, der zuerst zuschlägt, geht nicht immer mit dem W davon. Das ist eine Lektion, die die Rap-Welt durch jahrelange Rapper gelernt hat. Clapback-Songs, die die zerquetschen Diss-Tracks von den Feinden, auf die sie reagieren.

Manchmal spielt sich der Rap-Clapback genau so ab, wie Sie es sich vorgestellt haben. Als Nas seinen Hov-Dissing-Track 'Stillmatic Freestyle' auslud, nachdem Jay-Z ihn um angerufen hatte Heißer 97's Summer Jam . 2001 , er musste wissen, dass Hov mehr Hitze auf sich zukommen würde. Zu der Zeit Jay-Z's Die Blaupause Album im September veröffentlichte, hatte der Rapper einen heftigen Schlag versetzt, den jeder erwarten sollte. Dieser Schlag war 'Takeover', das trotz allem, was viele Fans über Nas' nachfolgende Diss 'Ether' war besser, war bei weitem die beste Platte in diesem historischen Hin und Her.



In anderen Fällen kommt der Response-Diss-Track von Orten, an denen die Fans nie gerechnet haben. Als Ice Cube seine Gaststrophe in Mack 10's 1995er Song 'Westside Slaughterhouse' benutzte, um Common zu dissen, ist es schwer vorstellbar, dass er wusste, dass die Wut-Com im folgenden Jahr mit der vernichtenden Antwort 'The Bitch in Yoo' zurückschlagen würde. '



Wie bei den meisten Diss-Songs nimmt normalerweise der Künstler, der es schafft, am prägnantesten und am meisten respektlos zu sein, den Sieg mit nach Hause. Manchmal feuert ein Rapper eine kleine Diss auf einem zurückhaltenden Track ab, bei dem es nicht einmal um Rindfleisch geht, nur um die Person, die er benennt, fallen zu lassen oder anzuspielen, um einen ganzen Clip durch einen ganzen Diss-Song zu leeren.

Jetzt ist es an der Zeit, sich einige epische Diss-Tracks anzusehen, die besser waren als die, auf die sie reagierten. Vollständige Offenlegung: Tupac Shakurs 'Hit 'Em Up' wird nicht auf dieser Liste stehen. Der Song, der nach The Notorious B.I.G. ließ 'Who Shot Ya' fallen – der New Yorker Rapper hat den Track Monate vor der Erschießung von Tupac aufgenommen, reagiert nicht auf einen bestimmten Diss-Track, da Biggies Bemühungen von vornherein kein Diss-Track waren. Dennoch gibt es viele andere epische Clapbacks, die man ansprechen muss.



Heute, XXL wirft einen Blick auf Diss-Songs, die besser waren als die, auf die sie reagierten. Sehen Sie sich die Liste unten an, um zu sehen, welche Diss-Tracks den Schnitt gemacht haben.

  • Jay-Zs 'Übernahme'

    Antwort auf Nas' 'Stillmatic Freestyle'

    Jay-Z und Nas' Die Fehde hatte sich seit Mitte der 1990er Jahre stetig zusammengebraut, aber sie explodierte nicht wirklich, bis Jay-Z eine Vorschau auf seine hatte Die Blaupause Song 'Takeover' beim Summer Jam-Konzert von Hot 97 2001. Zum Abschluss des Moments rief Hov den Text: 'Frag Nas, er will es nicht mit Hov', und von da an war das Rindfleisch offiziell. Aber er hat den eigentlichen Nas-Diss-Teil des Songs, der auf dem letzten Track erscheinen würde, wenn er auftaucht, entweder nicht aufgenommen oder nicht aufgeführt Die Blaupause wurde im September dieses Jahres veröffentlicht.

    Nach der Vorschau von 'Takeover', die noch nicht offiziell veröffentlicht wurde, reagierte Nas mit seinem 'Stillmatic Freestyle' – einer Hov-Diss – im selben Monat wie der Summer Jam 2001. Die Diss hatte einige zitierfähige Takte, aber sie konnte einfach nicht mit der noch zu veröffentlichenden Vollversion von 'Takeover' mithalten.



    Als 'Takeover' offiziell fallen gelassen wurde, war klar, dass Hov die Oberhand hatte. Als Übung in Prägnanz kontextualisierte 'Takeover' die gesamte Nas' wahrgenommene Mängel, nämlich die Vorstellung, dass der Queens-Rapper seit dem Entladen nur mittelmäßige Alben fallen ließ Illmatisch sieben Jahre vorher.

    „Du warst in dieser 10, ich war in dieser fünf; Smarten up, Nas / Vier Alben in 10 Jahren, Nigga? Ich könnte teilen/Das ist jeder… sagen wir mal zwei, zwei davon waren Scheiße/Eins war 'Nee...,' der andere war Illmatisch /Das ist im Durchschnitt alle 10 Jahre ein heißes Album“, rappt Hov auf dem beiläufig bösartigen Track.

    Jay-Zs 'Übernahme'

    Nas & apos; 'Stilmatischer Freistil'

  • Eminems 'Quitter/Hit 'Em Up Freestyle'

    Reaktion auf Everlasts 'Whitey's Revenge'

    Im Jahr 2000 warf Everlast Eminem in seiner Em-Diss 'Whitey's Revenge' einige Schüsse zu. Etwas vorhersehbar nahm Em jedoch das W, als er seine Antwort lieferte.

    Die ganze Sache begann damit, dass Everlast einen Balken ausspuckte, den Em so interpretierte, dass es sich um seine Tochter Hailie handelte auf Dilated Peoples' 2000 Lied 'Ohrtrommeln Pop (Remix).' In einem Interview für 2020 auf Talib Wahr & apos; s Die Volkspartei Podcast , erklärte Everlast, dass er sich in dem Lied tatsächlich auf Halleys Kometen und nicht auf Ems Tochter bezog, aber Em nahm es nicht so und missbilligte ihn in 'I Remember'. Von dort aus lud der Rapper von House of Pain 'Whitey Ford's Revenge' aus, eine Diss-Platte mit verbalen Stichen, an die man sich besser erinnern würde, wenn sie nicht an Em gerichtet wären.

    Auf Eminems Antwort 'Quitter/Hit 'Em Up Freestyle' macht er sich über die vergleichsweise geringen Rekordverkäufe von Everlast lustig.

    Mit engen Reimschemata und einigen witzigen Wortspielen rappt Em: 'Ich wusste, dass du eifersüchtig warst von dem Tag an, als ich dich traf / ich habe dich verärgert, weil ich Respekt bekomme, ich wette, du / ich mag deine Nichte sogar besser und Neffe/Und jetzt hasst du Fred, weil Lethal dich verlassen hat/Peckerwood wahnsinnig 'weil seine Platte kaputt gegangen ist/Kein Respekt in der Kapuze, floh zu seinem Waldhals.'

    Während Everlast einige Schüsse abgab, leerte Em einen kompletten Clip.

    Eminems 'Quitter/Hit 'Em Up Freestyle'

    Everlasts 'Whitey's Revenge'

  • Pusha-Ts „Die Geschichte von Adidas“

    Antwort auf Drakes 'Duppy Freestyle'

    Der Kampf zwischen Pusha-T und Drake wurde 2018 sehr eklig, und beide Künstler bekamen einige Takte ab. Am Ende war Push der Sieger.

    Der offene Teil ihres Rindfleischs begann, als Pusha Drake wegen Ghostwriting-Vorwürfen zu 'Infrared' aufrief, einem Schnitt aus Push's Daytona Album, das am 25. Mai 2018 veröffentlicht wurde. Weniger als einen ganzen Tag später antwortete Drizzy mit 'Duppy Freestyle', einem Track, auf dem er Pushas Verlobte benannte, und von dort aus veröffentlichte Push den wohl folgenreichsten Diss-Song in der Rap-Geschichte.

    Vier Tage nachdem Drizzy 'Duppy Freestyle' entladen hatte, veröffentlichte Push Push 'Die Geschichte von Adidon' eine Drake-Diss, in der er die Existenz von Drizzys Sohn Adonis ankündigt und den 6. Gott beschuldigt, ein toter Vater zu sein.

    „Du versteckst ein Kind, lass den Jungen nach Hause kommen/Deadbeat muthafucka playin' Grenzpatrouille“, rappt Pusha. Meine Güte.

    Pusha-T's 'Die Geschichte von Adidon'

    Drakes 'Duppy Freestyle'

  • Ice Cubes 'No Vaseline'

    Antwort auf die Nachricht von N.W.A an B.A.

    Es ist nie eine gute Idee, die Person zu dissen, die die meisten deiner größten Songs geschrieben hat, und das ist etwas, das N.W.A auf die harte Tour gelernt hat, nachdem sie ein paar Schüsse auf das ehemalige Mitglied Ice Cube auf einem Sketch von ihrem geworfen haben Niggaz4Life Album. In ihrem 1991er Schnitt 'Message to BA' ruft Dr. Dre Cube, der die Gruppe wegen eines finanziellen Streits mit Jerry Heller und Eazy-E verließ, als 'Punk-Muthafucka' an und MC Ren sagt, sie würden ihn mit einem Besen sodomisieren . Huch.

    Als Reaktion darauf entlud Ice Cube den Song 'No Vaseline' von 1991, einen bösartigen Diss-Track, der darauf anspielt, dass er Eazy-E's Reime verfasst hat, Dr. Dre's Rap-Fähigkeiten niedermacht und N.W.A.-Manager Jerry Heller beleidigt.

    „Yella Boy ist in deinem Team, also verlierst du/Ayo, Dre, bleib beim Produzieren/Nenn mich Arnold, aber du warst ein Arsch/Eazy-E hat deinen Arsch gesehen und ist schnell reingegangen“, spuckt Cube.

    Mit prägnanten Beleidigungen, einigen lustigen Wortspielen zum Lachen und einer wilden Darbietung ließ „No Vaseline“ keinen Zweifel daran, wer den Rap-Battle gewonnen hatte. N.W.A hat nie auf das Lied reagiert.

    Ice Cubes 'No Vaseline'

    'Nachricht an B.A.' von N.W.A.

  • LL Cool Js „The Ripper Strikes Back“

    Antwort auf Canibus' 'Zweite Runde KO'

    1997 trat Canibus als Gast bei LL Cool J's '4, 3, 2, 1' auf, das auch Method Man, Redman und DMX enthält. 'Bus war auf dem Song, bis LL seinen Vers hörte, und war beleidigt, als Canibus rappte: 'L, ist das ein Mikrofon an deinem Arm? Lass mich das ausleihen.' Also ließ LL es entfernen und fügte dem Song seinen eigenen Text hinzu, der Canibus unterschwellig anstachelt. Danach feuerte Canibus mit 'Second Round K.O.' zurück.

    Dr Dre Chronic Album Veröffentlichungsdatum

    Für den Track malt Canibus LL als jemanden, der Popularität erlangt hat, aber keine Glaubwürdigkeit als Texter. Die Antwort von LL hat diese Vorstellung auf den Kopf gestellt.

    1998 erwiderte LL Cool J das Feuer mit 'The Ripper Strikes Back', einem Track, auf dem er mit Aggression und technischer Präzision rappt, die zu 'Bus' passt.

    'Neunundvierzig Pfund und Tryin' ein Gangster zu sein/Mit den Bob-Marley-Betrügern durch die Stadt laufen/Ask Canibus, er versteht das nicht/'Weil 99 Prozent seiner Fans nicht existieren', rappt LL zu einem Song, der sich wie ein unwiderlegbarer Beweis anfühlt, dass er gehen könnte Bar für Bar mit jedem.

    Während 'Zweite Runde K.O.' definitiv einige Höhepunkte hat, konnte LL diesen Sieg mit nach Hause nehmen.

    LL Cool J's 'The Ripper Strikes Back'

    Hunde & apos; 'Zweite Runde K.O.'

  • Jadakiss 'Schachmatt'

    Antwort auf das 'Sparschwein' von 50 Cent

    Bevor er Rapper auf Instagram terrorisierte, war 50 Cent mit Wachs hinter ihnen her, und wenn Sie auf seine Karriere achten, wissen Sie, dass er eine Spur von Leichen hinterließ. Ein Künstler, der es schaffte zu überleben und sogar zu gedeihen, nachdem er lyrische Streuner von Fif gefangen hatte, war Jadakiss, der den G-Unit-Boss in seinem Hin und Her tatsächlich übertraf.

    Alles begann damit, dass 50 Cent Jada in „Piggy Bank“ zum Clown machten, einem Song aus dem Jahr 2005, der Jada, Fat Joe, Nas, Ja Rule und viele andere ins Visier nahm. Fif dissed Joey Crack und Jada für die Zusammenarbeit mit Ja Rule bei 'New York', während die beiden Queens-Rapper in Rindfleisch verwickelt waren. Komisch, 50, in einem Faux Def Marmelade Vendetta -ähnlicher Videospiel-Clip, den er für das 'Piggy Bank'-Video gemacht hat, hatte Kiss' Charakter sehen aus wie eine mollige Ninja Turtle. Trotzdem musste Jada zuletzt lachen.

    Nachdem 50 'Piggy Bank' veröffentlicht hatten, veröffentlichte Jada 'Checkmate', einen der besten Clapbacks in der Rap-Geschichte. Für den Track, eine Übung in Prägnanz und Reimtechnik, sagt er, dass 50 den schlechtesten Flow in G-Unit hat, bezieht sich auf die Gerüchte, dass Fif ein Schnatz ist, und findet sogar einen Weg, sich über ihn lustig zu machen, weil er nach neun Schüssen in die Luft gejagt wurde . 'Seit wann ist es cool, erschossen zu werden und nicht zurück zu schießen?' Jadakiss rappt. Autsch.

    Indem er sich auf praktisch jede Anti-50-Erzählung konzentrierte und sich auf Fifs Freunde und geschäftliche Unternehmungen bezog („Du solltest nur Kleidung und Turnschuhe verkaufen“), erweckte Jada den Eindruck, dass er seinen Erzfeind in- und auswendig kannte. Das Ergebnis war eines der seltenen Male, in denen Fif auf der Verliererseite eines Rap-Beefs war.

    Jadakiss' 'Schachmatt'

    50 Cents 'Sparschwein'

  • Dr. Dres 'Fuck Wit Dre Day (And Everybody's Celebratin')'

    Antwort auf Tim Dogs 'Fuck Compton'

    Vor dreißig Jahren machte Tim Dog einen altmodischen Spielerhass und verdiente sich damit ein paar Namenstropfen auf einem der größten Diss-Tracks aller Zeiten.

    Die ganze Saga begann, als der New Yorker Rapper 'Fuck Compton' veröffentlichte, einen Song aus dem Jahr 1991, der sich gegen die Compton-Rapper Eazy-E, Dr. Dre und den Rest von N.W.A. richtete. in einem Moment, in dem diese Handlungen den Rap dominierten. Tim Dog nahm Dre ins Visier und machte einige Kommentare zu Dres angeblichem Angriff auf die Reporterin Dee Barnes. 'Dre, Beatin' über Dee aus „Pump it Up!“/Geh zum Hund und lass dich ficken“, rappte er.

    NWA hat nie als Gruppe geantwortet, aber auf Dr. Dres Single 'Fuck Wit Dre Day (And Everybody's Celebratin') von 1992 zielt Snoop Dogg nach Dre . mit einigen verbalen Stichen auf Tim (einschließlich einiger homophober Bars über Tims Mutter). wirft Bars auf Eazy-E.

    „Aber scheiß auf deine Mama, ich rede von dir und mir/Zehe an Zehe, Tim M-U-T/Dein Bellen war laut, aber dein Biss war nicht bösartig/Und sie reimen sich, du warst kickin' waren ziemlich bootylicious“, rappt Snoop, bevor er Tim am Ende des Songs noch einmal beleidigt.

    Der Track von Dre and Snoop ist am bekanntesten dafür, dass er bei Eazy spielt, aber da es einen ganzen Vers gibt, der Tim gewidmet ist, macht es den Schnitt.

    Dr. Dres 'Fuck Wit Dre Day (And Everybody's Celebratin')'

    Tim Dogs 'Fuck Compton'

  • Die „Schädlingsbekämpfung“ des Spiels

    Antwort auf Meek Mills 'Ooouuu (Remix)'

    Obwohl das Rindfleisch zerquetscht wurde, seit Meek im April 2018 wegen Anklage wegen Verstoßes gegen Bewährungsauflagen aus dem Gefängnis entlassen wurde, war das Rindfleisch zwischen The Game und Meek Mill echt und Game konnte einen Sieg mit nach Hause nehmen.

    Während ihres Hin und Her 2016 im September dieses Jahres beschuldigte Game Meek, der Polizei von Los Angeles gesagt zu haben, dass Game etwas mit dem Raubüberfall auf den Sänger Sean Kingston im Juni 2016 zu tun hatte, und veröffentlichte einen Diss-Track namens „92 Bars“. Im selben Monat tat sich Meek mit Omelly und Beanie Sigel für eine Game-Diss über den Beat für Young M.A.s Breakout-Single „Ooouuu“ zusammen. Auf der Strecke behauptet Meek, dass Game früher eine Stripperin war und sagt, dass Game mit Young Thug einen Rückzieher gemacht hat. Spiel hat geantwortet mit 'Schädlingsbekämpfung,' ein Diss-Track über den gleichen Beat.

    Für das Lied schlägt Game Meek, weil er angeblich eine Rolle beim Springen von Quentin Miller gespielt hat – ein Mann, der Meek behauptete, er habe einige Drake-Songs geschrieben. Game sagt auch, dass Meek den Rap-Fade von Drizzy unterdrückt hat.

    'Du hast Quentin Miller gesprungen und jetzt kratzt du nicht / Es war Zeit, bei Drizzy zu gehen und jetzt rappt du nicht', spuckte Game.

    Mit ein paar Einzeilern, die auf Beanie Sigel abzielten, hatte Game definitiv den besten Diss-Song in dieser Mini-Fehde.

    Die „Schädlingsbekämpfung“ des Spiels

    Meek Mills 'Ooouuu (Remix)'

  • Ludacris‘ Vers über Young Bucks „Stomp“

    Antwort auf T.I.s Vers über Young Bucks „Stomp“

    Young Buck befand sich in einer interessanten Situation, als er einen bestimmten Song für sein Debütalbum von 2004 zusammenstellte. Gerade Outta Cashville . Für 'Stomp' schnappte er sich die Rapper T.I. und Ludacris für Gastverse, und beide feuerten sich gegenseitig an.

    Das Problem begann, nachdem Luda Tip's Vers gehört hatte, der ein Wortspiel mit Ludas Namen verwendet: 'Echte Niggas sehen den Unterschied zwischen dir und diesem / mir, der niedergeschlagen wird? Das ist lächerlich!'

    Welches Lied hat mgk diss eminem

    Die Bar ist eine Anspielung auf Videomaterial von I-20 – einem Künstler des Labels Disturbing Tha Peace von Luda –, in dem jemand zusammengeschlagen wird. Die Person trug ein T-Shirt T.I. Gedanke hatte die Worte Musikfalle darauf, das ist der Titel von Tip's zweitem Major-Label-Album.

    Nachdem Luda TIs Vers gehört hatte, nahm er seinen eigenen mit weniger subtilen Stichen bei Tip auf und bezog sich dabei auf einen Text von TIs 2003er Single 'Rubberband Man' und Tip's Rap-Name für die zitierbare Diss der Schlacht: 'Also pimpin', sei einfach; Hör auf, Gefühle einzufangen/weil du ein paar Hunderttausend wert bist und ich Millionen wert bin/Niemand denkt an dich, außerdem ist dein Rindfleisch nicht echt/Also bitte halte dich von der Spitze meines [Schwanzes] fern. '

    Mit einem gezielteren Angriff nahm Luda diesen.

    Ludacris' Vers über Young Buck's 'Stampf'

    T.I.'s Vers über Young Buck's 'Stomp'

  • 'Die Brücke ist vorbei' von Boogie Down Productions

    Antwort zu MC Shans „Kill That Noise“

    Der Kampf zwischen Boogie Down Productions und MC Shan begann mit einem möglichen Missverständnis, endete jedoch mit einem Sieg für BDP.

    Die ganze Saga begann, als MC Shan einige Texte auf dem Track 'The Bridge' von 1985 ausspuckte, den BDPs KRS-One als Behauptung interpretierte, dass es Queens war, nicht die Bronx, die Hip-Hop geschaffen hat. BDP reagierte mit einem Song namens 'South Bronx', einem 1986er Track, der Shan für seine Texte über Queensbridge verprügelte. Von da an schlug Shan mit dem 1987er Track 'Kill That Noise' zurück, und dann kamen KRS und BDP mit einem Todesstoß durch.

    Veröffentlicht vor der Veröffentlichung von BDP's Release Kriminell gesinnt Album von 1987, 'The Bridge Is Over' ist einer der legendärsten Battle-Songs aller Zeiten. Der Track enthält Widerhaken der Juice Crew-Mitglieder MC Shan, Marley Marl, Roxanne Shante und andere und verfügt über einen eingängigen Hook und einen Piano-Loop, der jedes Mal Aufregung erzeugt, wenn er auftaucht. „I say, the bridge is over, the bridge is over, biddy bye-bye“ bleibt auch 34 Jahre nach der Veröffentlichung des Songs so eingängig wie eh und je. KRS-One und BDP halten diesen Sieg definitiv.

    Boogie Down Productions' „Die Brücke ist vorbei“

    MC Shans 'Kill That Noise'

  • Commons „Die Bitch in Yoo“

    Antwort auf Ice Cubes Vers über 'Westside Slaughterhouse'

    Gewöhnlich ist vieles, aber er wird nie wirklich als Battle Rapper angesehen werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass er es nicht in sich hat. Das ist eine Lektion, die Ice Cube bei ihrem Rindfleisch Mitte der 1990er Jahre gelernt hat.

    Alles begann, als Common auf der Single 'I Used to Love H.E.R.' von 1994 einige Schüsse auf den Westküsten-Rapper geworfen hatte. In diesem Song beschreibt Common Hip-Hop als eine Ex-Freundin, und in einem Satz von Texten scheint er die Westküste für den Übergang von Rap zu Gangsta-Rap verantwortlich zu machen.

    'Jetzt ist schwarze Musik schwarze Musik und es ist alles gut / Ich war nicht salzig, dass sie mit den Jungs in der Haube war', rappte Com, die auch explizit die Hip-Hop-Explosion an der Westküste erwähnt. Es wurde angenommen, dass der Hinweis 'Jungs in der Haube' ein Hinweis auf Cube ist, der im Film von 1991 die Rolle des Doughboy spielte. Jungs in der Gegend .

    Etwas mehr als ein Jahr nachdem Com 'I Used to Love H.E.R.' veröffentlicht hatte, antwortete Cube mit einem Vers auf Mack 10's 'Westside Slaughterhouse'. In dem Song macht Cube eine nicht ganz so verhüllte Aufnahme auf Common.

    „Früher liebte ich sie, verrückt, weil wir sie ohne gesunden Menschenverstand gefickt haben.

    lud foe keine haken 2 herunterladen

    1996 klatschte Com mit 'The Bitch in Yoo' zurück. Für den Track nennt Common Cube einen falschen Muslim und röstet ihn, weil er zu viele George Clinton-Samples verwendet. Was am meisten auffällt, ist die Art und Weise, wie Com die pazifistische Seite in seiner Musik, die er berühmt geworden ist, vollständig aufgibt.

    'Nun, wie zum Teufel sehe ich aus, eine ganze Küste zu dissen? / Du hast seither keine Scheiße gemacht' AmeriKKKa & apos;s Most ,' Gewöhnliche Raps.

    Während Cube ein paar prägnante Linien hat, gibt ihm Commons wilde und wohl unerwartete Herangehensweise hier die Oberhand, obwohl beide Songs dope sind.

    Common's 'The Bitch in Yoo'

    Ice Cube's Vers über Mack 10's 'Westside Slaughterhouse'

  • „Linda Tripp“ von Company Flow

    Antwort auf Soles 'Dear Elpee'

    Für dieses Rindfleisch dachte Sole, er hätte eines, als er das damalige Company Flow-Mitglied El-P rief, aber das aktuelle Run The Jewels-Mitglied hatte am Ende das beste und letzte Lachen.

    1999 schlug Sole mit „Dear Elpee“ zum ersten Mal zu, einem Song, in dem er El-P vorwirft, Sole von der Musikindustrie verdrängen zu lassen und große Worte zu verwenden, die er nicht versteht. „Dein Ego-System ist zerbrechlich, mit einem Löffel könnte ich es sezieren/Klingt, als hätte Corky seine Noppen auf einem Webster-Wörterbuch bekommen“, rappt Sole auf dem Track.

    Im selben Jahr schlugen El-P and Company mit 'Linda Tripp' hart zurück, einem Diss-Track für Sole, der tatsächlich ein aufgezeichnetes Telefonat zwischen El-P und Sole enthält. In dem Gespräch gibt Sole El-P und Company Flow Requisiten und sagt, er wolle kein Rindfleisch. Mit dieser Verletzlichkeit, die ganz am Anfang des Songs injiziert wurde, war die Bühne für einen bösartigen Takedown bereit, und El-P lieferte.

    „Du kleiner, lügender Muthafucka, du weißt, dass du meinen Arsch küsst/Und dann versuchst du zu [DJ-Kritzelei im Songtext mit der Aufschrift „Ändere die Vergangenheit“]/Der in sein eigenes Hiri-Kiri-Kit gefallen ist, als er sich selbst belogen hat/Selbst- Missbrauch durch den Verkauf von selbstzerstörerischen Lügen“, sagt El-P und nennt Sole im Grunde genommen einen Groupie.

    El-P ist nicht das Richtige.

    'Linda Tripp' von Company Flow

    Soles 'Dear Elpee'

  • G-Eazys „Bad Boy“

    Antwort auf 'Funk Flex Freestyle' von Machine Gun Kelly

    Im Jahr 2018 benutzte Machine Gun Kelly einen Funkmaster Flex Freestyle, um ein paar verbale Darts auf G-Eazy zu werfen, und Gerald antwortete mit einem epischen Takedown, der nicht so viel Lob erhält, wie er sollte. Für die Kür, die im August 2018 uraufgeführt wurde, behauptet MGK, er habe Sex mit G-Eazys Freundin gehabt – MGK sagt den Namen der Frau nicht, aber G-Eazy war zu dieser Zeit mit Sängerin Halsey zusammen – und das Eazy versuchte, seinen Blick zu nehmen.

    'Lass es uns einfach behalten G/Nur mit Eazy, mit dem ich ficke, ist E/Ich habe gesehen, wie er sich die Haare gestorben hat und einen hängenden Ohrring bekommen hat/Ich habe sein Mädchen gefickt, jetzt sieht er aus wie ich, diese Scheiße anmaßend/Wie kann er es wagen, ich traue es? er/Denk nicht daran zu vergleichen/Mann schalte diesen Frat-Rap ab, ich habe das Hören satt.'

    Für 'Bad Boy', die Antwort von G-Eazy, die am selben Tag veröffentlicht wurde, an dem MGKs Freestyle aufhörte, schlägt Gerald MGK mit ein paar Fakten und einer ganzen Menge Kleinlichkeit.

    'Ich schlage Arenen in die Schlagzeilen und alle meine Scheiße werden Platin/Du hast noch nie eine Plakette gesehen und deine letzte Scheiße hat 30.000 gebracht/Es ist kein Wettbewerb, ich würde dir weh tun, wenn ich anfing zu prahlen/Irrrelevant in der Kultur, niemand gibt ein Scheiß auf ihn/Du hast meine beiden Nummern, die ganze Zeit hast du den Jungen nie angerufen/Ich bin Headliner, habe gehört, wie du dich für Fall Out Boy öffnest.'

    Diese beiden haben seitdem ihr Rindfleisch zerquetscht, aber als es an war, kann man mit Sicherheit sagen, dass Gerald den Sieg geholt hat.

    G-Eazys 'Bad Boy'

    Machine Gun Kellys Funkmaster Flex Freestyle

  • Ma$es 'Das Orakel'

    Antwort auf Cam'rons 'It's Killa'

    Im Jahr 2017 warf Camron einige Schüsse auf Ma$e's Weg, und was Cam im Gegenzug bekam, war eine noch bösartigere Disse.

    Dieses Hin und Her begann, als Cam im November 2017 seinen Song 'It's Killa' veröffentlichte. In dem Lied erzählt Cam von einer Zeit, in der er sagt, er habe Ma$e vor dem Freund eines Mädchens beschützt, mit dem Ma$e geschlafen hat. Er droht auch, seinem Rapperkollegen aus Harlem Schaden zuzufügen.

    'Es ist mir scheißegal, ja, Cam, ich war begeistert / Habe diesen Nigga nach Hause bekommen und er hat mir einen Hundo (100 Dollar?!) / Sagte ihm direkt, dass ich ihn nicht fühle / Lass mich das biegen' Nigga, bevor ich ihn töte, rappte Cam auf der Strecke.

    Ma$e antwortete mit dem Diss 'The Oracle' aus dem Jahr 2017, einem regelrechten Diss-Track, der die Rap-Welt daran erinnerte, warum er zur Legende wurde. Für die Strecke entlädt er Anschuldigungen des Versöhnens und macht sich über Cam lustig, weil er in Washington, D.C. erschossen wurde.

    „Steuern kennen dich als den Nigga, der auf dem Roc/D.C. geschnüffelt hat. Crips kennen dich nur den Nigga, den sie erschossen haben“, rappte Ma$e, bevor er behauptete, Cam habe Sex mit seiner eigenen Schwester gehabt.

    Cam kam stark heraus, aber letztendlich war seine Diss nicht Ma$e gewidmet und er bot nicht so viele zitierfähige Bars an, also schnappte sich Ma$e hier das W.

    Ma$e's 'Das Orakel'

    Camrons 'It's Killa'

  • Drakes 'Duppy Freestyle'

    Antwort auf Pusha-Ts 'Infrarot'

    Obwohl es in der Mischung etwas verloren geht, weil Pusha-T den besten Moment ihrer gesamten Schlacht hatte, hatte Drake anfangs den besten Diss-Track in ihrem offenen Wortgefecht.

    Nachdem Push über Drake und Ghostwriting-Gerüchte auf Pushas 2018 scherzte Daytona Auf den Track 'Infrared' antwortete Drake am selben Tag mit 'Duppy Freestyle', einem Song, der Pusha-Ts Street-Glaubwürdigkeit in Frage stellt und Kanye West in die Schranken weist. Der Rapper aus Toronto nimmt sich auch die Zeit, auf ein signiertes Mikrofon zu verweisen, das er vor Jahren von Clipse signiert hat.

    „Mann, du hast vielleicht für Nike und Mercedes an College-Kids verkauft/Aber du tust so, als hättest du in den 80ern Drogen für Escobar verkauft/Ich hatte ein Mikrofon von dir, aber dann verblasste die Signatur/Ich denke, das ähnelt ziemlich genau dem, was… ;ist in letzter Zeit passiert', rappt Drake auf der Strecke.

    Während Pusha-Ts 'The Story of Adidon' der beste Song ihrer Art war, war Drizzys 'Duppy Freestyle' mit seinen fokussierteren Texten eine bessere Diss als 'Infrared'.

    Drakes 'Duppy Freestyle'

    Pusha-T's 'Infrarot'

  • 'Reign Reign Go Away' von Dame D.O.L.L.A.

    Antwort zu Shaquille O'Neills 'The Originator'

    Die Saga von Dame D.O.L.L.A. und Shaquille O'Neal's Rap Beef ist eine Geschichte von verspielten Jabs und übertriebenen Behauptungen. Letztendlich war Dame jedoch siegreich. Alles begann im Jahr 2019, als Dame zugab, dass er dachte, er mache bessere Rap-Songs als Shaq, der in den 1990er Jahren seine eigene Rap-Karriere startete. Dame machte den Kommentar während einer September-2019-Folge von Der Joe Budden-Podcast .

    Von da an ließ Shaq seinen Dame-Diss-Track fallen 'Der Urheber' was die Errungenschaften von Dame als Ballspielerin und Rapperin diskreditieren wollte. Ungefähr zwei Wochen später antwortete Dame mit 'Reign Reign Go Away', was eine Anspielung auf Shaqs drittes Studioalbum mit dem Titel ist Kann die Herrschaft nicht aufhalten .

    'Er sagt, er ist die Ziege, ich komme wegen seiner Leiche/Platin, weil er die Kopien gekauft hat/Sollte mir gerade die Fackel reichen/Ich habe keine Reue, ich habe ihn geschlagen wie Rocky/Ich fülle den Tank mit Diesel auf.' rappt Dame und bezieht sich dabei auf Shaqs Spitznamen Shaq Diesel.

    Die beiden gingen hin und her und beide bekamen einige urkomische Riegel, aber letztendlich hat Dame die NBA-Legende besiegt.

    Dame D.O.L.L.A.s 'Reign Reign Go Away'

    Shaquille O'Neal's 'The Originator'

  • Eminems „Killshot“

    Antwort auf 'Rap Devil' von Machine Gun Kelly

    Während Machine Gun Kelly definitiv die Nummer 1 in ihrem Rap-Beef mit 'Rap-Teufel' 2018, Eminems Antwort, 'Killshot' war sogar noch besser, obwohl einige konträre Einstellungen etwas anderes sagten.

    Für 'Rap Devil' machte sich MGK über Em lustig, weil er 46 Jahre alt war, und für 'Killshot' nutzte Em wirklich nur seinen kommerziellen Erfolg und sein kulturelles Erbe, um Kelly herabzusetzen.

    Auf „Killshot“ rappt Em: „Was weißt du? Ups/Kenne deine Fakten, bevor du mich angreifst, Lil' Blödsinn/Luxus, oh, du bist pleite, Schlampe?/Ja, ich hatte 2002 genug Geld/Um es vor dir zu verbrennen, ho/Jüngeres ich? Nein, du verarschst mich, es ist lustig, aber so wahr/Ich bin lieber 80-jähriger ich als 20-jähriger du/'Bis ich ins hohe Alter treffe/Ich kann immer noch eine ganze Seite damit füllen ein 10-jähriger Lumpen/Habe mehr Fans als du in deiner eigenen Stadt, lil' Kiddy, geh spielen / Fühle mich, als würde ich Lil Tay babysitten.'

    Während MGKs Song prägnanter war, war Emss etwas realitätsnaher und seine Höhepunkte waren etwas höher. Dennoch war dies eine überraschend dope Schlacht.

    Eminems „Killshot“

    Maschinengewehr Kellys 'Rap Devil'

  • Maschinengewehr Kellys 'Rap Devil'

    Antwort auf Eminems „Nicht gleich“

    Eminem war mit einigen Texten nicht zufrieden, von denen er dachte, dass Machine Gun Kelly ihn in einer Gaststrophe für Tech N9ne's 2018er Song 'No Reason (The Mosh Pit Song)' ansprach, also antwortete er mit seinem Royce 5'9'-featured Song 'Not Alike' auf Em ons& veröffentlicht Kamikaze Album im Jahr 2018. Überraschenderweise lieferte MGK jedoch eine Antwort, die ihn zum Sieger von Runde Nr. 1 machte.

    Erschienen im September 2018, nur wenige Tage nachdem Ems MGK-Schatten im Internet Wellen schlug, war MGKs „Rap Devil“ eine große Sache. Der Song, dessen Titel eine clevere Wendung von Ems selbstverschriebenem Rap-Moniker 'Rap God' ist, ist einer, bei dem Kelly Em wie einen Geek aussehen lässt, der das Wörterbuch auswendig kann, aber sonst wenig tut.

    'Homie, wir verstehen es, wir wissen, dass du der größte lebende Rapper bist/Verdammter Dweeb, alles was du tust ist das Wörterbuch zu lesen und drinnen zu bleiben/Fuck 'Rap God',' Ich bin der Rap-Teufel/Coming blank-faced with a black schaufel“, rappt Kelly.

    Die Strecke brachte MGK das W in dieser Runde ein, aber Em würde ihm einige Monate später zeigen, dass er mehr in der Kammer hatte.

    Maschinengewehr Kellys 'Rap Devil'

    Eminems 'Nicht gleich'

    Gucci Mähne vor und nach den Zähnen
  • Eminem, 50 Cent und Busta Rhymes' 'Ave Maria'

    Antwort auf 'Loose Change' von Ja Rule

    Auf dem Höhepunkt ihres Beefs im April 2003 veröffentlichte Ja Rule 'Loose Change', ein Lied, in dem er 50 disse und Eminems Tochter Hailie benennt. Das bereitete die Bühne für Em, um in großem Stil zurückzuschlagen.

    Im selben Monat kehrte Eminem mit 50 Cent und Busta Rhymes für eine Kür über Tupac Shakurs Instrumental „Hail Mary“ zurück. Für den Track übernehmen Em und 50 das Fluss- und Reimmuster, das Tupac für den klassischen Song von 1996 verwendet hat.

    Auf dem Lied lieferten 50 den bösartigsten Widerhaken.

    'Lil' Nigga namens Ja denkt, er lebt wie ich/Talkin' Als er das Krankenhaus verließ, nahm er neun wie ich/Du lebst in Fantasien, Nigga, ich lehne deine Anzahlung ab/Wenn dein kleiner Schatz süßer Arsch gon'apos; aus dem Schrank kommen?/Jetzt fragt er sich, warum DMX ihn ausgeblasen hat/Nächstes Mal reden erwachsene Leute, Schlampe, mach den Mund zu“, rappte 50.

    Ja bekam ein paar Riegel ab, aber am Ende war das zu viel, um es zu überwinden.

    Eminem, 50 Cent und Busta Rhymes' 'Ave Maria'

    Die „lose Änderung“ von Ja Rule

  • Capone-N-Noreagas 'L.A., L.A.'

    Antwort auf Dogg Pounds „New York, New York“

    Laut Kurupt, Dogg Pound 's 'New York, New York' sollte eine Hommage an NYC sein, Aber nachdem jemand auf sie geschossen hatte, während sie für den N.Y.-Videodreh am Set waren, fügte Snoop eine Szene hinzu, in der er einige Türme umwarf. Capone-N-Noreaga war mit dem Song und dem Video von 1995 nicht zufrieden, also schlugen sie mit 'L.A., L.A.' zurück.

    Für ihren Song, der auch Mobb Deep enthält, verwendeten Capone-N-Noreaga im Wesentlichen den gleichen Beat wie 'New York, New York'. Aber für das Video machten sie die Dinge viel persönlicher, indem sie Dogg Pound-Mitglieder entführten und über eine NYC-Brücke warfen.

    Während keiner dieser Songs explizite Dissens gegenüber den anderen Künstlern hat, ist 'L.A., L.A.' bekommt den Vorteil wegen seiner Kühnheit und dem noch beleidigenderen Video.

    Dogg Pounds 'New York, New York'

    Capone-N-Noreagas 'L.A., L.A.'

Sehen Sie die am meisten erwarteten Hip-Hop-Alben von 2021