T.I. und winzige Reaktion auf Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs

{h1}

T.I. und seine Frau, die Sängerin Tiny Harris, haben ihr Schweigen zu den jüngsten Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe gebrochen, die von mehreren Frauen gegen sie erhoben wurden.

Am Freitag (29. Januar) erzählte ein Sprecher des Paares XXL , 'Herr. und Mrs. Harris möchte aktenkundig sein und, was noch wichtiger ist, dass die Öffentlichkeit weiß, dass sie die ungeheuer entsetzlichen Anschuldigungen, die Sabrina Peterson gegen sie erhoben hat, auf die schärfste Art und Weise bestreiten. Die Harrises haben seit mehr als einem Jahrzehnt Schwierigkeiten mit dieser Frau. Sie nehmen diese Angelegenheit sehr ernst, und wenn diese Vorwürfe nicht enden, werden sie entsprechende rechtliche Schritte einleiten.'



Die gemeinsame Erklärung von T.I. und Tiny kommt einen Tag, nachdem Sabrina Peterson, eine in Atlanta ansässige Unternehmerin, Berichten zufolge die mutmaßlichen Konten von mindestens 30 Frauen über soziale Medien geteilt hat, die den Rapper und seine Frau des sexuellen Missbrauchs und des erzwungenen Drogenkonsums beschuldigt haben. Zuvor behauptete Peterson über Instagram, dass der Reim aus Atlanta einmal eine Schusswaffe auf sie gezogen habe.



In Petersons IG-Post am Dienstag (26. Januar) behauptete sie, der Rapper habe vor Kindern eine Waffe auf den Kopf gestellt.

„Das Traurige daran, eine Frau zu sein und EINE SCHWARZE FRAU ZU SEIN, IST DIES! Die Öffentlichkeit lobt unsere Raubtiere! @troubleman31 du HAST EINE WAFFE AN MEINEN KOPF VOR KINDERN UND ICH HABE NIEMALS DIE POLIZEI GERUFEN! Aber seit Jahren hast du mich als SCHURKE gemalt! ALS SCHWARZE FRAUEN! Es ist schwer, von Vergewaltigung, Gewalt oder irgendetwas anderem zu heilen, WEIL DU ALS DAS PROBLEM ODER DER GRUND, DASS DIES BEI IHNEN PASSIERT WURDE! LASST DIE SCHWARZEN FRAUEN NORMALISIEREN, ZU HEILEN! Es ist so schwer, das Opfer einer Vergewaltigung zu sein und gemalt zu werden, als der Grund, warum es passiert ist! “, sagte Peterson.



Sie schließt die Bildunterschrift mit „LASSEN SIE SICH SPRECHEN! @keishabottoms SIE KÖNNEN KEINE PERSON HABEN, DIE OPFER FRAUEN FÜR UNS SPRECHEN! Lassen Sie uns ein echtes GESPRÄCH haben!.'

In einem Strom von persönlichen Konten, die in Petersons Instagram-Story geteilt wurden, meldeten sich mehrere Frauen mit ihren Anschuldigungen gegen das Paar. In einem Beitrag schrieb ein Benutzer namens @pureyourharmony: „Fun Fact. Ich habe @troubleman31 vor fast 16 Jahren nächsten Monat in Colorado zum All-Star-Wochenende getroffen. Bei dem kostenlosen Konzert, das er in der Stadt Nike gegeben hat, haben wir uns hinter der Bühne verloren.'

Der Post fährt fort: „Ich war 16, mein bester Freund war 15. Wir wurden unter Druck gesetzt, Sex zu haben und Drogen zu nehmen, obwohl er und sein Team wussten, dass wir minderjährig waren. Warum haben wir nie etwas gesagt, weil wir jung waren, minderjährig?'



Tip's Frau und Mitglied der R&B-Gruppe Xscape verteidigte Anfang dieser Woche (27. Januar) ihren zehnjährigen Ehemann gegen Petersons Vorwürfe. Dies war auch, bevor die mutmaßlichen Missbrauchsvorwürfe der in Georgia lebenden Geschäftsfrau zahlreiche andere Vorwürfe von mehr Frauen bezüglich ihrer angeblichen nicht einvernehmlichen Begegnungen mit dem Paar aufkamen.

„Halten Sie... Sie wollen also, dass Ihr Missbraucher Ihre Söhne trainiert? Er war vor 2 Jahren nur ein Onkel ... Wann hast du gesagt, mein Mann hat dich angegriffen? Hast du deine Meinung geändert oder zurück geändert? Was ist mit dir heute Pooh? Ich bin verwirrt“, schrieb Tiny in einem Instagram-Kommentar. „Hör auf, meine Familie zu belästigen. Sie seltsam. Jeder weiß, dass Sie etwas Besonderes waren (Face-Slicing-Seminardame). Bitte holen Sie sich Hilfe, aber LASSEN SIE UNS ALLEIN.'

Zusätzliche Anschuldigungen, die darauf hindeuten, dass T.I. und seine Freunde nutzten Mädchen in drogeninduzierten Bewusstlosigkeitszuständen aus, wurden auch in der Social-Media-Diskussion über T.I. und Winzig.

Die Identität der mutmaßlichen Opfer wurde in den Social-Media-Beiträgen verschwiegen.

'Sie haben Mädchen mit Spielzeugen gerappt, die so hoch waren, dass sie den Kopf nicht halten konnten. Ich sage, verdammt leblos, wie es schien, als ob ich sagte, dass jeder ein Opfer war, aber sie wussten, dass junge Mädchen Star-Sticks waren, das bringt mich dazu, mich übergeben zu wollen ', sagte eine Person über Petersons IG Story.

Ein weiterer Beitrag stammte von einer anonymen Quelle, die behauptete, ihre Freundin habe eine ähnliche Auseinandersetzung mit T.I. und Tiny, in dem die nicht identifizierte Frau gezwungen wurde, Kokain zu nehmen und Molly – oder Methylendioxymethamphetamin – zu nehmen. Sie behauptet, sie seien später mit sexuellen Annäherungsversuchen an sie herangetreten. „Sie zwangen sie, Cola zu trinken, Mollys zu nehmen und versuchten, einen Dreier zu haben. Tiny würde die meiste Zeit reden, sie war sehr offen und unhöflich ... Irgendetwas wurde schief gelaufen und meine Freundin hat sich auf sie eingelassen und sie drohten, sie zu töten, wenn sie jemals darüber sprach “, heißt es in der Social-Media-Nachricht .

Am Ende dieses speziellen Beitrags schrieb die Person: „Es kann nicht jeder die gleiche Lüge erzählen“, was Ähnlichkeiten mit den Geschichten der zahlreichen Personen herstellte.

Es wurde auch behauptet, dass Tiny auch von ihrem Ehemann misshandelt wurde. Eine Person behauptete, dass T.I. Tiny gezwungen, am Gruppensex teilzunehmen. „Es gab Zeiten, in denen ich mit ihm gefeiert habe und er Tiny zwingt, einen Dreier zu machen und sie würde mitmachen oder sie würde weinen, weil sie nicht wollte. Sie brachte oft Mädchen extra für ihn ins Hotel und saß im Zimmer und weinte, während ich andere Frauen fickte“, heißt es in der Anschuldigung.

Während die privaten Geschäfte in T.I. und Tinys Leben wurden in der Vergangenheit veröffentlicht, sei es wegen der Untreue in ihrer Beziehung oder ihrer relationship stark umstrittene Erziehungsmethoden, Dies ist das erste Mal, dass einem von ihnen sexueller Übergriff vorgeworfen wird.

Im Oktober 2017, mehr als drei Jahre bevor diese Vorwürfe online aufgetaucht sind, hat T.I. hat auf Instagram ein Video von sich geteilt, in dem er hinterfragt, was mit den Frauen passiert, die über sexuellen Missbrauch gelogen haben. 'Was zum Teufel ist jemals passiert, als die Muthafuckas herausfanden, dass die Schlampe lügt, welche Konsequenzen hatte das für diese junge Dame?', sagte er in dem Clip.

Die Kommentare des CEO von Grand Hustle Records wurden 2017 abgegeben, kurz nachdem Nelly beschuldigt wurde, während einer Tour mit der Country-Musikband Florida Georgia Line in Washington eine Frau vergewaltigt zu haben.

Nachfolgend finden Sie einige der Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe gegen T.I. und seine Frau Tiny von mutmaßlichen Opfern gemacht.

Siehe mutmaßliche Opfer' Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe gegen T.I. und Tiny