Snoop Dogg & Wiz Khalifa, Mac und Devin gehen zur High School (Musik aus und inspiriert vom Film)

{h1}

Die Wiz-Snoop-Vergleiche haben sich seit einigen Jahren in Canibus-Kreisen herumgesprochen. Seit der Taylor Gang-Chef im Jahr 2010 in den Mainstream eingebrochen ist, haben die Fans eine Verbindung gesehen: ihre langen, schlaksigen Rahmen, ihre glücklichen Verhaltensweisen und natürlich die gemeinsame Liebe zu den klebrigen Ekligen. Es ist eine Sache, als Unkraut-Rapper eingestuft zu werden, aber eine andere, die Marihuana-Ikone von Snoop zu werden. Es ist entmutigend, sich jemand anderen als Onkel Snoopy als den Inbegriff von Weed-Botschafter vorzustellen, aber irgendwann wird die Zeit für das DO Double G kommen, um den Blunt zu bestehen, und wenn sich der Rauch verzieht (bitte beachte die anhaltenden Weed-Wortspiele), scheint kein junger Emporkömmling zu sein besser vorbereitet für die Position als Wiz Khalifa. Mit einem gemeinsamen Soundtrack, Mac und Devin gehen zur High School (Musik aus und inspiriert vom Film) Die beiden MCs wollen Impulse für ihre bevorstehende Stoner-Komödie setzen.

Erica Mena und Shad Moss Hochzeit

In Bezug auf die Thematik gibt es hier keine Überraschungen, denn die ersten drei Tracks heißen nacheinander Smokin On, I Get Lifted und You Can Put It In A Zag, Imma Put It In A Blunt, von denen der erste eine denkwürdige Strophe von Juicyic enthält J und Blaskapellenhörner vom Memphis-Produzenten Drumma Boy. Auf You Can Put It in A Zag, Imma Put It In A Blunt liefern sich die beiden Rapper ein spielerisches Hin und Her und teilen jeweils ihre bevorzugte Methode, ihr grünes Blattlaster zu genießen. Ausgehend von den gutmütigen Texten und dem Songtitel scheinen sie sich darauf geeinigt zu haben, in dieser Angelegenheit vorerst nicht einverstanden zu sein.



Die Single des Albums, Young, Wild and Free, wird ihre Top 40-Drehs bekommen und gleichzeitig die Richtung von Wiz' Sound beleuchten: Singsongige Platten wie diese, Talent Show und das funky, psychedelische 630 betonen einen Fokus auf seine Fähigkeiten als Hookmaster und nicht als Rapper. Khalifa war noch nie dafür bekannt, den Umschlag lyrisch zu schieben, aber hier scheint er noch desinteressierter zu sein. Wenn seine Lyrik durch unvollständige statistische Methoden verstanden werden könnte, würde die Beziehung zwischen seinem kommerziellen Erfolg und dem lyrischen Bereich als negative Korrelation eingestuft; während der erstere steigt, ist der letztere gesunken.



Es war eine großartige Idee, den älteren Staatsmann und den offensichtlichen Thronfolger für ein Projekt zusammenzubringen. Leider wird sein Potenzial nicht ausgeschöpft, und das Ergebnis ist mangelhaft, mit milden Anstrengungen sowohl textlich als auch produktionstechnisch. Vielleicht wird der Soundtrack den Film komplementärer begleiten, aber allein bleibt er hinter den Fähigkeiten seiner Protagonisten zurück. Und wenn es, selbst wenn es neben dem Film verstanden wird, immer noch nicht halten kann, müssen Snoop und Wiz das nächste Mal ans Zeichenbrett gehen, wenn Mac und Devin wieder zur Schule gehen. - - NMB

Donald Trump Mac Miller Erscheinungsdatum