Rae Sremmurds Black Beatles wird zum erfolgreichsten Song, den Gucci Mane je gespielt hat

{h1}

Rae Sremmurd und Gucci Mane haben mit 'Black Beatles', einem Cut-off, einen Riesenhit auf ihren Händen SremmLife 2 . Heute (7. November), 'Black Beatles' kommt in die Top 10 zum ersten Mal auf der Billboard Hot 100.

'Black Beatles' schafft den Sprung von Platz 16 der Liste auf Platz 9. Das Album ist jetzt der Song mit den höchsten Charts, auf dem Gucci Mane jemals aufgetreten ist, sowie Swae Lee und Jxmmi's Rekord in den Charts Datum. (Ob Sie es glauben oder nicht, 'No Type' erreichte Platz 16 und 'No Flex Zone' erreichte Platz 36.)



Auch beim Streaming von Songs stieg der Track vom siebten auf den fünften Platz (plus 31 Prozent mit 19,5 Millionen Plays, wobei der größte Anteil an Klicks mit freundlicher Genehmigung von YouTube mit 44 Prozent liegt). Darüber hinaus stiegen die 'Black Beatles' von Platz 27 auf Platz 16 bei den digitalen Songverkäufen (jetzt 34.000, plus 58 Prozent). Die Zusammenarbeit zwischen Rae Sremmurd und Guwop steigt ebenfalls auf 16 Millionen Airplay-Impressionen, ein Plus von 32 Prozent.



Die Mannequin Challenge, die in letzter Zeit das Internet im Sturm erobert hat, hat den 'Black Beatles' dabei geholfen, die Charts enorm nach oben zu bringen. Fast alle der besten Mannequin Challenge-Videos zeigen 'Black Beatles' im Hintergrund. Falls Sie es verpasst haben, Rae Sremmurd hat kürzlich bei einem Stopp auf ihrer SremmLife II-Tour ihre eigene spezielle Version der Mannequin Challenge durchgeführt. Das Video spielt bei einer Show in Denver und der Clip beginnt damit, dass alle auf der Bühne eingefroren sind, während die Black Beatles zu spielen beginnen. Die Kamera schwenkt dann hinüber auf die Menge, wo auch jeder Zuschauer seinen besten Mannequin-Eindruck macht. Plötzlich werden Swae Lee, Slim Jxmmi und der Rest der Crew aktiv und das Publikum dreht durch.

'Black Beatles' ist auch der allererste Hot-100-Top-10-Song, der die Beatles benannt hat. Der Song übertrumpft 'The Beatles'. Movie Medley' von den Beatles selbst, der 1982 Platz 12 erreichte. Im Grunde sind Rae Sremmurd und Gucci Mane also besser als die Beatles. Nur Fakten.



Hier sind alle Hip-Hop-Alben, die 2016 die Billboard 200 erreichten