Politiker Andrew Yang sagt, er sei ein Jay-Z-Fan, kämpft darum, einen Hov-Song zu benennen – Watch

{h1}

Der Bürgermeisterkandidat von New York City, Andrew Yang, hat kürzlich die Gelegenheit vertan, sich bei der Hip-Hop-Community beliebt zu machen, nachdem er anscheinend ein paar Lücken in seinem Jay-Z-Fandom gezogen hatte.

Yang setzte sich kürzlich zu einem Interview mit dem Komiker Ziwe Fumudoh für eine kommende Folge ihrer Showtime-Serie zusammen. Sie sind . Vorschauen des Interviews wurden im Internet veröffentlicht und scheinen ein klares Beispiel dafür zu zeigen, wann es schief geht, es echt zu halten. Während des Interviews fragte Ziwe Yang, ob er ein Fan von Hip-Hop sei. Ich habe in den 1990er und 2000er Jahren viel Hip-Hop gehört, sagte Yang und nannte Nas und Jay-Z als zwei Künstler, die er begehrte.



Ziwe fragte daraufhin: Was ist dein Lieblingslied von Jay-Z? Da wurde es peinlich. Nach einer langen Pause fragte sich Yang. 'Was ist mein Lieblingslied von Jay-Z?' fragte er laut. Da er den Namen nicht finden konnte, fing er an, ein paar Zeilen aus Hovs Track „Encore“ aus dem Jahr 2003 zu rappen, insbesondere die Remix-Version mit Linkin Park.



„Das war der erste, der mir in den Sinn kam“, fügte Yang hinzu. 'Dann gibt es wie seine Zusammenarbeit mit Kanye, wie N-word in Paris', sagte er in Bezug auf 'Niggas in Paris', den Hit, den Hov und Yeezy von ihrem gemeinsamen Album von 2011 kollaborierten. Der Thron ansehen .

„Das sind die beiden Lieder, die mir eingefallen sind“, fügte Yang hinzu. 'Aber er hat so einen Kanon, da kann man wirklich nichts falsch machen.'



Yang hatte in der Vergangenheit einige überraschende Hip-Hop-Momente, aber dies war keiner davon. Das gesamte Interview soll am Sonntagabend (23. Mai) um 23 Uhr ausgestrahlt werden. EUROPÄISCHE SOMMERZEIT.

Sehen Sie sich das Video von Andrew Yang an, der sich bemüht, einen Jay-Z-Songtitel zu finden.

Siehe 10 Mal, wie Rapper bei Fox News waren