Phresher Drops Wait a Minute Remix mit 50 Cent und Remy Ma

{h1}

Phresher könnte New Yorks nächster Breakout-Star sein. „Wait a Minute“ des Rappers aus Brooklyn nimmt schnell Fahrt auf, ohne dass ein Ende in Sicht ist. Die Single wird dank eines neuen Remixes mit 50 Cent und Remy Ma . einen weiteren Bekanntheitssprung machen . Der Remix behält Phreshers ursprüngliche Hook und Verse bei, bei denen es nur um die Turn-Up-Vibes geht.

'Großer Kopf Jimmy Neutron/Fick eine Hündin auf einem Futon/Rette sie nicht, sie will nicht gerettet werden/Nigga, das ist kein Groupon/Mach meinen Dreck ganz von meinen einsamen/Alle meine Hündinnen wissen, dass wir Homies sind/ Wenn ich mit meinen Hündinnen hochziehe, tue ich besser so, als würde sie mich nicht kennen / Alle meine Nebenhündinnen in Schach, Diamanten klar wie Windex / Ein Punkt hat einen Index ', rappt Phresher.



XXL hat sich kürzlich mit Phresher getroffen, um über seinen neu entdeckten Erfolg zu sprechen. Der Rapper sagte, dass es für ihn persönlich und beruflich ein unglaublicher Moment war, 50 Cent für den Remix zu bekommen.



„Es gibt keinen größeren Moment als diesen“, sagte Phresher. „Ich habe 50 Cent auf meiner Akte. Ich habe Tage, an denen ich ins Studio gehe und sehr ernst bin, als Tage, an denen ich einfach reingehe und Spaß habe. [‚Wait a Minute‘ zu machen] war einer dieser Tage. Es war reine, ausgeklügelte Ignoranz. Es hat einfach richtig Spaß gemacht. Ich nahm eine Schallplatte auf und hämmerte gegen eine Wand. Ich war gerade in diesem Partymodus.

Phresher erzählte XXL dass er im November eine EP veröffentlichen würde, aber kein Veröffentlichungstermin wurde bekannt gegeben. Mit etwas mehr als einer Woche im Monat muss sich Phresher beeilen, wenn er dieses Ziel erreichen will.



11 gemeinsame Hip-Hop-Projekte, die vor dem Ende von 2016 eingestellt werden müssen