„Hey Ya!“ von OutKast

{h1}

Lange bevor OutKast 'Hey Ya!' war der Lieblingssong der Rhythmusspielserie, Tanz einfach, es war die erste Single, die von André 3000's Hälfte des Atlanta-Duos veröffentlicht wurde Speakerboxx/Die Liebe unten Album im September 2003 .

Drei Minuten lang singen die ATLien über rasante und jubelnde Gitarrenschläge, die der Rap-Gruppe am 13. Dezember 2003 zu einem Nr. 1-Hit der Billboard Hot 100 verhalfen. Der Aufwand blieb 39 Wochen lang in den Charts . Nach dem Erfolg des Songs und Three Stacks, die darauf bestanden, dass jeder 'es wie ein Polaroid-Bild schütteln' sollte, veröffentlichte die Kamerafirma eine Erklärung, die die Benutzer daran erinnerte, dass das Schütteln von Polaroid-Fotos das Bild tatsächlich verzerren kann.



Sieh dir den Text zu OutKasts 'Hey Ya!' unten.



EINFÜHRUNG
Eins, zwei, drei, äh!

STROPHE 1
Mein Baby spielt nicht herum
Weil sie mich so liebt, und das weiß ich mit Sicherheit (Uh)
Aber will sie wirklich?
Aber kannst du es nicht ertragen, mich aus der Tür gehen zu sehen? (Ah)
Versuche nicht, das Gefühl zu bekämpfen
Denn der Gedanke allein bringt mich gerade um (Uh)
Gott sei Dank für Mama und Papa
Dafür, dass wir zwei zusammenhalten, weil wir nicht wissen wie (C'mon)



CHOR
Hey du! Hey du!
Hey du! Hey du!
Hey du! Hey du!
Hey du! Hey du!

VERSE 2
Du denkst du hast es, oh, du denkst du hast es
Aber ich habe es einfach nicht bekommen, bis überhaupt nichts mehr ist (Ah!)
Wir kommen zusammen, oh, wir kommen zusammen
Aber trennt immer besser, wenn Gefühle im Spiel sind (Ah)
Wenn sie sagen 'Nichts ist für immer'
Was macht dann, was macht dann, was macht dann
Was macht, was macht, was macht Liebe zur Ausnahme?
Also warum oh, warum oh, warum oh, warum oh, warum oh?
Leugnen wir so, wenn wir wissen, dass wir hier nicht glücklich sind?
Ihr wollt mich alle nicht hören, ihr wollt nur tanzen

CHOR
Hey du! (Oh-oh) Hey ya! (Oh-oh)
Will deinen Papa nicht treffen
Hey du! (Oh-oh)
Will dich nur in meinem Caddy (Uh-oh)
Hey du! (Oh-oh)
Will deine Mama nicht treffen (Uh-oh)
Hey du! Oh-oh
Ich will dich nur zum Abspritzen bringen (Uh-oh)
Hey du! Oh-oh
Ich bin, ich bin, ich bin, ich bin nur ehrlich (Uh-oh)
Hey du!
Ich bin nur ehrlich



BRÜCKE
Hey, jetzt gut, jetzt gut, Jungs (Ja?)
Was ist jetzt cooler, als cool zu sein? (Eiskalt!)
Ich kann dich nicht hören
Ich sage, was ist, was ist cooler, als cool zu sein? (Eiskalt!)
In Ordnung, in Ordnung, in Ordnung, in Ordnung, in Ordnung, in Ordnung, in Ordnung, in Ordnung
In Ordnung, in Ordnung, in Ordnung, in Ordnung, in Ordnung, in Ordnung
Okay, meine Damen (Ja?)
Jetzt gehen wir' mach das Ding in wenigen Sekunden kaputt
Jetzt lass mich das Ding nicht umsonst zerlegen
Jetzt möchte ich euch alle bei eurem schlimmsten Verhalten sehen
Leih mir etwas Zucker, ich bin dein Nachbar
Ach, los geht's!

REFRAIN
Schüttle es, schüttle es, schüttle es, schüttle es (Uh-oh)
Schüttle es, schüttle es, schüttle es, schüttle es, schüttle es (Uh-oh)
Schüttle es wie ein Polaroid-Bild, hey ya!
Schüttle es, schüttle es, schüttle es, schüttle es
Schüttel es, schüttel es (OK), schüttel es, Zucker
Schüttle es wie ein Polaroid-Bild

die berüchtigte b.i.g. Die besten Biggie-Smalls-Songs

BRÜCKE
Jetzt alle Beyoncés und Lucy Lius
Und Babypuppen, geh auf den Boden
Du weißt, was zu tun ist, oh, du weißt, was zu tun ist
Du weißt was zu tun ist

CHOR
Hey du! (Oh-oh) Hey ya! (Oh-oh)
Hey du! (Oh-oh) Hey ya! (Oh-oh, hey ya!)
Hey du! (Oh-oh) Hey ya! (Oh, oh, uh-oh)
Hey du! (Oh-oh) Hey ya! (Oh-oh)

Unten finden Sie das Video zu OutKasts 'Hey Ya!'.

Siehe 45 Fakten über André 3000