OutKast Führen Sie Frau Jackson in bisher unveröffentlichtem Filmmaterial aus dem Jahr 2000 auf: Sehen Sie

{h1}

OutKast auf die Bühne zu kommen ist heutzutage ein seltenes Ereignis, was bedeutet, dass jede Gelegenheit, eine Rückfallperformance zu sehen, willkommen ist. Zu Ehren von André 3000 und Big Bois Klassiker Stankonia Das Album feiert diese Woche sein 20-jähriges Bestehen. Tippen Sie auf, um zu sehen, wie die ATLiens ihren gelobten Hit 'Ms. Jackson 'in einem bisher unveröffentlichten von 2000.

Rap-Künstler in der Rock'n'Roll-Hall of Fame

Das Duo aus Atlanta steht auf der ehemaligen Firmenkonferenz der BMG (Bertelsmann Music Group) im Juli 2000 in Kanada auf der Bühne. OutKast durchgeführt die Stankonia Das Album wurde einige Monate vor der Veröffentlichung des Albums am 31. Oktober 2000 vollständig an Führungskräfte der Musikindustrie weitergegeben. Three Stacks und Sir Luscious Left Foot spielen den späteren Hit Ms. Jackson.



Begleitet von drei Backup-Sängern (einschließlich Sleepy Brown), zwei Gitarristen und ihrem DJ, André 3000 und die spürbare Energie von Big Boi beherrscht den Raum, während sie die Menge einladen, ihre Hände zusammenzulegen, bevor sie die ikonischen Texte liefern. Es tut mir leid, Frau Jackson, ooo / ich bin echt / nie dazu gedacht, Ihre Tochter zu machen weinen / Ich entschuldige mich eine Billion Mal. '



Die Passform von André erinnert an die Stankonia Albumcover, während er ohne Hemd geht und einen Schal mit taillierten Tartanhosen um sein fließendes Haar schaukelt, während Big Boi sich für einen entspannteren Look in einem übergroßen schwarzen T-Shirt entscheidet.

Diese Rückfallleistung kommt zwei Tage vor dem Stankonia Das Album ist als Vinyl-Neuauflage und erweitertes digitales Album erhältlich, das neue Remixe der größten Singles der LP enthält. Am 30. Oktober haben OutKast-Fans Zugang zu digitalen Paketen von 'B.O.B. (Bombs Over Baghdad) 'mit drei bisher unveröffentlichten Remixen: Cutmaster Swiff Remix, Zack de la Rocha (Wut gegen die Maschine) Remix und Beat Bullies Remix; auch der Mr. Drunk Remix von 'Ms. Jackson, 'der Stankonia Remix von 'So frisch, so sauber.' Jeder Song wird mit Instrumental-, A-Cappella- und Remix-Versionen in modernstem 16-Bit-Sound geliefert.



Vinyl Me, Please, das als 'bester verdammter Plattenclub da draußen' angepriesen wird, wird eine 2LP-Sammlerausgabe zum 20-jährigen Jubiläum von veröffentlichen Stankonia gedrückt auf 12-Zoll-Schwarz-Weiß-Galaxie-Vinyl. Das neue Vinyl wird VMP-Mitgliedern als Rekord des Monats Oktober 2020 des Clubs zur Verfügung stehen und einen exklusiven Kunstdruck enthalten.

Beobachten Sie OutKast bei der Aufführung von 'Ms. Jackson 'in diesem bisher unveröffentlichten Filmmaterial aus dem Jahr 2000 unten.

Nicki Minaj Kleiderschrank Fehlfunktion made in America

Siehe 45 Fakten zu André 3000