Machine Gun Kelly scheint Eminem in neuem Song zu dissen und behauptet, er habe einen G.O.A.T. getötet: Hör zu

{h1}

Es hört sich so an, als ob Machine Gun Kelly Shady immer noch großen Schatten wirft.

Am Donnerstagabend (12. März) veröffentlichte MGK einen neuen Titel mit dem Titel 'Bullets With Names' mit Young Thug, Lil Duke und RJMrLA. Auf dem von Wonda und Ronny J produzierten Track scheint Kelly auf Eminem zu schießen.



'Schau, ich habe eine Kugel mit dem Namen von jemandem drauf / ich stehe auf, ich brauche kein Ziel darauf', rappt er. 'Hat mir einen G.O.A.T. also hat meine Jacke Flecken bekommen/Wipin' meine Nase, als hätte ich etwas Kokain drauf / zog seinen Sarg heraus und aß mir einen Teller drauf / rief seine Schlampe, zeigte meinen Schwanz, ließ sie darauf liegen. '



Es ist überhaupt nicht weit hergeholt, Kellys G.O.A.T. Erwähnung ist ein Hinweis auf Eminem. Gehen wir noch einmal zurück ins Jahr 2018? Die beiden Rapper tauschten vor zwei Jahren Schüsse aus, nachdem Eminem MGK auf seinem dissed Kamikaze Track, 'Nicht gleich.' MGK konterte mit 'Rap Devil' und Eminem antwortete mit 'Kill Shot'.

steph curry mit dem erschossenen lied

An der Eminem / MGK-Rindfleischfront war es ruhig, seit Em auf seinem neuesten Album das Problem gelöst zu haben schien. Musik, die ermordet werden soll . Auf der Strecke 'Unaccommodating' mit Young M.A. rappt Em: 'Aber wenn sie mich fragen, ist der Krieg mit MGK beendet? Natürlich ist es / Ich habe ihn von seinen Todsünden gereinigt, Ich bin Gott und der Herr vergibt sogar den Teufelsanbetern / Ich gehe weiter, aber du weißt, dass deine Skrupel weg sind, wenn du mit Luzifers Hörnern geboren wirst.'



Kelly war nicht beeindruckt von den Bars, die twitterten: „Wahnsinn, dass ich gerade einen lauten Raum verlassen habe, um diesen Quatsch zu hören. Er ist seit 20 Jahren am Stück reich und verrückt.“

Jetzt das. Wird Em den Köder nehmen?

Siehe Hip-Hop-Fans nennen den respektlosesten Diss-Track aller Zeiten