‘Love & Hip Hop: Atlanta’ Staffel 5, Episode 1 Recap: Scrappy und Yung Joc ziehen zusammen, Mimi Faust enthüllt ihre lesbische Geliebte

{h1}

Nachdem er Saisons in New York City und Los Angeles verbracht hatte, Liebe & Hip Hop Kameras schießen zurück nach Atlanta für die neueste Staffel der VH1-Reality-Franchise.

Mit Karlee Red geht es los. Ihr Geschäft in Atlanta boomt, was sie dazu veranlasst, einen weiteren Laden in Los Angeles zu eröffnen, und sie scheint in bester Stimmung zu sein. Ihre Beziehung zu Yung Joc endete schlecht, aber sie hat sich erholt und ist jetzt mit der R&B-Sängerin Lyfe Jennings liiert, mit der sie in der vorherigen Staffel zusammen war. Sie trifft sich mit der Rap-Künstlerin Rasheeda und Waka Flockas Frau Tammy at eine Veranstaltung, die das Leben des verstorbenen Rappers Dolla aus Atlanta feiert. Rasheeda und Karlee Red hatten möglicherweise in der vorherigen Saison von Rindfleisch gegessen Liebe & Hip Hop: Atlanta , aber die beiden haben die Dinge geflickt und beschlossen, Freunde statt Feinde zu sein.



Der Zustand der Ehe von Rasheeda und Kirk hat sich ebenfalls verbessert, da die beiden ihre Differenzen beigelegt haben und sich als Paar näher kommen. Tammy, die letzte Staffel mit Waka geheiratet hat, hat das Leben als Ehefrau eines berühmten Rappers zu bewältigen, der ständig unterwegs ist, behauptet aber, dass sie und ihr Mann auf der gleichen Seite sind und ihr Leben als Frischvermählte genießen Dann werden Karen 'KK' King und ihre beiden Söhne Scrapp und Sass vorgestellt, von denen letzterer Rap-Künstler ist und am Denkmal für Dolla auftritt, die mit den drei neuen Darstellern verwandt war. Yung Joc sagt, dass KK King und ihre Familie für ihren Ruf in den Straßen von Atlanta berüchtigt sind und nicht die Art von Menschen sind, mit denen man herumspielen sollte.



Scrapp verwaltet seinen kleinen Bruder Sass' Karriere und versucht, seine Mutter vom langen Arm des Gesetzes abzuhalten. KK teilt Tommie, Scrapps Freundin, mit, dass sie ihr bezüglich ihrer Besorgnis über die jüngsten Aktionen von Scrapp einige Neuigkeiten mitteilen kann. KK und Tommie treffen sich später in der Folge, um ihr Problem mit Tiara, Scrapps kleiner Mutter und KKs Todfeind, zu besprechen. KK sagt, dass sie besorgt ist, dass Tiarra sich wieder in Scrapps Leben einschleicht und dass ihre Beziehung über ihre gemeinsame Elternschaft hinausgehen könnte.

Jessica Dyme, die in der letzten Staffel Darsteller war, taucht auf und trifft Karlee Red und Tommie in der Lounge, in der Tiarra arbeitet. Tiara ist zufällig die Kellnerin, die an ihren Tisch geschickt wird, was ihre Tür für ihre scheinbar zufällige Interaktion öffnet. Nachdem Karlee Joseline Hernandez zur Sprache gebracht hat, mit der Jessica Dyme immer noch böses Blut hat, sagt Tiara, dass sie auch mit Stevie J vertraut ist. Karlee Red nutzt ihre gemeinsamen Freunde zu ihrem Vorteil und lädt Tommie und Jessica Dyme zu einer Party ein und beschließt, auch Tiara eine Einladung auszusprechen, um mehr Informationen über ihre Geschäfte mit Scrapp aus ihr herauszuholen.



Scrappy, der mit Geschäft und Musik beschäftigt war, holt seine Mutter ein, die kürzlich wegen einer unbezahlten Restaurantrechnung verhaftet wurde. Sie sagt auch, dass ihre Ehe steinig ist. Scrappy und Bambi haben es auch aufgegeben und den Rapper zum Junggesellen gemacht. Er ist auch verärgert darüber, dass Rasheeda und Kirk nicht zu seinem Gerichtstermin erscheinen, um in seinem Namen als Charakterzeugen zu sprechen.

in welchem ​​lied hat eminem diss mgk

Yung Joc und Scrappy genießen das Single-Leben und sind zum Feiern und Herumtollen halb auf eine Junggesellenbude gegangen. Joc hat ein besonderes Interesse an Tammy, Scrappys neuer Assistentin, aber dieser sagt, dass es sich ausschließlich um eine Geschäftsbeziehung handelt und er es vorziehen würde, Joc die Finger davon zu lassen, wenn es um sie geht. Momma Dee taucht in Rasheedas Geschäft auf, um zu besprechen, warum sie nicht zu Scrappys Gerichtsverhandlung erschienen ist. Rasheeda behauptet, dass sie in L.A. war und Scrappy im Voraus benachrichtigt hat, was für Momma Dee keine gute Antwort ist, die beginnt, mit Rasheeda und ihrer Mutter zu streiten, bevor sie Heu aus ihrer Handtasche zieht und Rasheeda mit einem neugeborenen Küken vergleicht.

Scrapp sagt, er schätze Tiarra dafür, dass sie ihn während seiner Inhaftierung niedergehalten hat und schätzt ihre Anwesenheit in seinem Leben. Tiarra ist sichtlich von Scrapp betroffen und erzählt ihm von ihrem Treffen mit Karlee, Jessica und Tommie, was ihn von dem Zufall schockiert und ihn dazu bringt, die Situation in den Griff zu bekommen, bevor sie außer Kontrolle gerät.



Angesichts der Enthüllung von Scrapps Geschäften mit seiner kleinen Mutter bereitet sich Tommie darauf vor, ihn in die Luft zu jagen, aber sie weiß nicht, dass er bereits in ihre Verschwörung eingeweiht ist. Scrapp gibt zu, dass er von Tommies Treffen mit Tiarra weiß und dass er es missbilligt. Tommie ist nicht zufrieden und sagt, wenn Scrapp Tiarra nicht von ihr erzählen will, wird sie es tun. Scrapp, der Ultimaten nicht so mag, gerät in die Defensive und sagt, dass er sich darauf konzentriert, ein Elternteil zu sein und dass er Tiarra zu gegebener Zeit über Tommie informieren wird.

Mimi hat ihre Beziehung zu Nikko hinter sich gebracht und hat eine neue Beziehung, die sich als eine lesbische Frau namens Chris herausstellt, mit der sie seit einem Jahr zusammen ist. Mimi gibt zu, dass sie schon früher Gefühle für Frauen hatte, aber ihre Beziehung zu Chris ist ihre erste Erfahrung in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung und dass ihre Verbindung intensiv war. Sie plant eine Geburtstagsfeier, bei der sie ihrer Familie und ihren Freunden Chris als ihren neuen Gefährten vorstellen wird.

Karlee, Jessica und Tiarra treffen Tammy und Rasheeda auf Mimis Party. Jessica hat Vorbehalte gegenüber Karlees Plan, als Spion für Tommie zu fungieren, ist aber mehr daran interessiert, herauszufinden, wer Mimis neue Geliebte ist. Nach einer kurzen Einführung enthüllt Mimi Chris der Menge, die von Mimi's heimlichem Liebesinteresse überrascht ist, eine Frau zu sein, sie aber trotzdem mit offenen Armen empfängt.

Mimi sagt, dass sie erleichtert ist, das Gewicht des lesbischen Coming-outs von ihrer Brust zu nehmen und ist glücklich mit ihrer Entscheidung und ihrer Beziehung. Gerade als die Dinge fröhlich zu laufen scheinen, kommt Tiara endlich zur Party und möchte eine gute Zeit haben, hat aber keine Ahnung, in welchen Hinterhalt sie geraten ist und dass ihre neuen Mitarbeiter alles andere als freundlich sind.

Sehen Sie 40 Hip-Hop-Alben, die 2016 20 Jahre alt werden