Lil Yachty und DJ Khaled Star in Big Shaqs Mans Not Hot-Video

{h1}

Michael Dapaah, der jetzt wahrscheinlich durch sein komödiantisches Rapper-Alter Ego Big Shaq bekannter ist, hat gerade einen weiteren Schritt unternommen, um seinen viralen 'The Ting Goes'-Freestyle in eine vollwertige Rap-Sensation zu verwandeln. Am Mittwoch (25. Oktober), etwas mehr als einen Monat, nachdem Big Shaq die Inkarnation des Freestyle-Songs 'Mans Not Hot' veröffentlicht hatte, veröffentlichte Big Shaq ein offizielles Video für den Track.

In dem neuen Video, bei dem Marv Brown Regie führte, bringt Shaq seine Talente nach South Beach, als er die 2017 BET Hip Hop Awards erreicht, die dieses Jahr in Miami stattfanden. Während des gesamten Videos führt uns Shaq überall hin, während er seine übertriebenen Rap-Gesten zeigt, während er es mit seiner Crew tritt.



An einigen Stellen des Videos ist er am Strand postiert. An anderen tritt er auf dem roten Teppich mit Leuten wie Lil Yachty, DJ Khaled, Waka Flocka und Jim Jones auf. Khaled nimmt sich sogar Zeit, um mit ihm in einem Video aufzutreten und ein paar seiner charakteristischen Zeilen über das Setzen von Zielen und das Abschalten der Hasser zu liefern.



Während Shaqs Verbindung mit Khaled und Lil Boat definitiv cool ist, kommt der beste Teil des Videos, wenn Shaqs unendlich memewürdige Schussonomatopoeien auftauchen. Gerade als er die Texte ausspuckt, werden wir in den Moment versetzt, in dem er den Track im Konzert aufführt, und das Publikum schreit den gesamten Mock-Gun-Sound mit ihm. Big Shaq für den Sieg.

Schauen Sie sich unten das Video zu Big Shaqs 'Mans Not Hot' selbst an.



Siehe 21 der größten Hip-Hop-Verkäufe in der ersten Woche im Jahr 2017 (bisher)