Eine Geschichte der musikalischen Beziehung von J. Cole und Kendrick Lamar

{h1}

Während Rap-Musik von Schlagkraftjägern, Gimmicky-Rappern und One-Hit-Wondern heimgesucht wurde, J. Cole und Kendrick Lamar regieren seit einem Jahrzehnt allein aus reinem Talent.

Cole ( XXL Freshman Class von 2010) und Kendrick ( XXL Freshman Class of 2011) sind wohl Rakim und Big Daddy Kane dieses Jahrzehnts oder Jay-Z und Nas – zwei wahre MCs auf dem Höhepunkt ihrer Kräfte, die im selben musikalischen Raum existieren. Aber im Gegensatz zu den oben genannten Zeitgenossen auf G.O.A.T.-Niveau haben Jermaine und K. Dot noch nie Rindfleisch gegessen. Tatsächlich sind sie seit Beginn ihrer Karriere ruhig gute Freunde.



Das ist in erster Linie mein Mann und ich bin einfach stolz, weil ich es gesehen habe, Cole sagte über Lamar im Jahr 2010. Ich habe versucht, es den Leuten früh zu erzählen, und ich habe noch nie wirklich niemanden gestempelt. Und bevor mein Album überhaupt herauskam, bevor er überhaupt einen Deal hatte, habe ich ihn abgestempelt.



Die beiden Rapper lernten sich um 2010 bei einem Album für eine in Los Angeles ansässige Gruppe namens U-N-I kennen. Dort bekam Cole sein erstes Ohr von Kenny von Compton.

„Sobald er anfing zu rappen, dachte ich ‚Was zum Teufel?‘, erinnerte sich Cole. Dieser Nigga ist hungrig. Hungrig. 'Sie wissen, was ich meine ... Sobald es vorbei ist, bin ich der Typ, wenn ich etwas fühle, wenn ich mich auf eine bestimmte Weise fühle, werde ich Sie sofort informieren.



Das war ihr erstes Treffen, aber es würde nicht ihr letztes sein. Die beiden Rapper sind seitdem auf getrennten musikalischen Wegen zu Großartigem unterwegs, aber sie haben sich im Laufe der Jahre Dutzende Male gekreuzt, an Tracks zusammengearbeitet und Teilen von Etappen auf Tour . Und natürlich ist da das gemeinsame Album, das sie seit fast 10 Jahren necken und das nach seiner Veröffentlichung sicherlich das Internet zerstören würde.

Während die Welt weiterhin auf dieses sagenumwobene Album von Cole und Kenny wartet, XXL zeichnet die musikalische Beziehung von J. Cole und Kendrick Lamar auf.

  • J. Cole und Kendrick Lamar verbinden sich im Studio

    Ende 2010

    Nachdem sie sich in jener schicksalhaften Nacht bei der erwähnten U-N-I-Album-Hörparty getroffen haben, treffen sich J. Cole und Kendrick später im Studio. Die Sitzung(en) erweisen sich als fruchtbar. Sie werden weiterhin das nennen, was sie an streng geheimer Scheiße gearbeitet haben.



  • Kendrick Lamar enthüllt, dass er und J. Cole viel Musik zusammen haben

    Dezember 2010

    In einem Interview mit Stimmung Kendrick erklärt leicht, was er und Cole kürzlich im Studio gekocht haben.

    Nicki Minaj Drake Lil Wayne neues Lied

    Es ist viel Musik, ich habe es dir so gesagt, verrät er. Es könnte nicht nur ein Lied sein.'

  • Kendrick Lamar spielt J. Cole Collab bei der Album Listening Session

    Januar 2011

    Beim Hören seines Debüt-Indie-Albums Abschnitt. 80 in Carson, Kalifornien, schneidet K. Dot Previews das kommende Projekt sowie andere Musik, an der er gearbeitet hat, ab. Während der Veranstaltung debütiert er ein Duett von J. Cole, das sich als Temptation herausstellte.

  • Kendrick Lamar gibt Update zu gemeinsamem Projekt, Temptation' Leaks

    Februar 2011

    Mit wachsender Vorfreude auf ein gemeinsames Projekt spricht Kendrick mit XXL und verrät noch ein paar Details:

    Wir haben noch keinen Titel oder ein Veröffentlichungsdatum, aber J. Cole hat bisher etwa 90 Prozent der Produktion. Einer meiner Lieblingssongs des Projekts ist ein Song namens „Shock the World“, Cole legte die erste Strophe und gab den Ton für die gesamte Platte an. Es wird viele Leute aufrütteln.

    Eine Woche später sickert Temptation ins Internet. Der glatte, von J. Cole produzierte Track zeigt auch Javonte und findet, dass die Rapper über die Reize des Lebens spucken. Das Lied wird nie offiziell veröffentlicht.

    Hip-Hop-Songs in Werbespots 2017
  • J. Cole und Kendrick Lamar Collab schockieren die Weltlecks

    Mai 2011

    Eine weitere Kollaboration von Cole und Kendrick ist durchgesickert. Diesmal ist es der bereits erwähnte Shock the World. Der Track zeigt BJ The Chicago Kid. Es ist ein weiteres langsames Brennen, bei dem die Rapper über die Tage vor dem Ruhm kreisen. Es wird auch nie offiziell veröffentlicht.

  • Kendrick Lamar enthüllt, dass das gemeinsame Album von J. Cole auf Eis liegt

    Juni 2011

    Kendrick Lamar erzählt MeetThaHändler Das gemeinsame Album wurde auf Eis gelegt, damit sich die Rapper auf ihre frühen Solokarrieren konzentrieren können.

    Es bewegt sich immer noch, wir machen nur die richtige Musik “, verrät Kendrick. '[Cole] hatte eine Situation mit seinem Album, seiner Single. Ich habe meine Situation herausgebracht. Darauf wollten wir uns einfach konzentrieren. Vor allem ich komme gerade aus dem XXL [Freshman-Cover]. Ich wollte einfach nur meine eigene Einheit erschaffen, anstatt mit einer Kollaboration oder einem Mixtape mit einem anderen Künstler herauszukommen. Ich wollte selbst stempeln. Wir machen einfach die Musik richtig. Wir haben sie noch im Schnitt. Alle fragen danach. Wir werden es rausbringen.

  • J. Cole produziert Kendrick Lamar’s Abschnitt. 80 HiiiPower verfolgen

    Juli 2011

    Kendrick Lamar veröffentlicht sein Debüt-Indie-Album Abschnitt. 80 . Der letzte Track des Albums, „HiiiPower“, wird von J. Cole produziert.

  • Kendrick Lamar bestätigt, dass das gemeinsame Album von J. Cole entsteht

    Dezember 2011

    Mit seinem Album raus und Lärm machen, bleiben die Fragen zum gemeinsamen Projekt mit Cole bestehen. Kendrick sprach mit XXL darüber im Dezember 2011:

    Wir versuchen immer noch, es zu formulieren und uns in eine neutrale Zone zu setzen, in der sich einer von uns bewegt und die ganze Zeit Shows, Interviews und Presse macht. Wir wollen uns im Studio einsperren und es richtig machen. Wir haben Songs, bei denen wir tatsächlich etwas formulieren können, aber wir wollen, dass es stimmt.

  • J. Cole bestätigt, dass das gemeinsame Album von Kendrick Lamar passiert

    Mai 2012

    J. Cole erzählt Bootleg Kev, dass er kürzlich mit Kendrick im Studio gearbeitet hat und das gemeinsame Projekt voranschreitet.

    „Ich habe erst neulich angefangen, mit Kendrick zu arbeiten. Wir haben es endlich wieder geschafft, verrät Cole. Wir arbeiten an diesem [Album]… Wir sind wieder reingekommen. Das war das erste Mal seit einiger Zeit, dass wir wieder reinkamen. Wir sind neulich tatsächlich reingekommen und haben tatsächlich gearbeitet, um Ideen zu sammeln, was so großartig war. Die Stimmung war so gut.

  • DJ Khaled Drops They Ready mit Kendrick Lamar, J. Cole und Big K.R.I.T.

    August 2012

    Sowohl Kendrick als auch Cole treten bei DJ Khaled auf Küsse den Ring Single They Ready neben Big K.R.I.T. Cole koproduziert den Beat zusammen mit Khaled und Canei Finch, und die jungen Kanoniere beweisen, dass sie bereit sind, in die Startelf zu kommen.

  • Trae Tha Truth Drops I'm On 2.0 mit Kendrick Lamar, J. Cole und mehr

    August 2012

    Kendrick und Cole treten wieder auf derselben Strecke auf, diesmal zusammen mit Big K. R. I. T., Tyga, Mark Morrison, Jadakiss, B. O. B., Gudda Gudda und Bun B.

  • Kendrick Lamar bringt J. Cole auf der North Carolina Show heraus

    September 2012

    Kendrick Lamar hat einen Tourstopp in North Carolina. Also holt er passenderweise den Heimatstadthelden J. Cole heraus, um Nobody’s Perfect und mehr von seinem Debütalbum zu performen. Cole World: Die Nebengeschichte , die ein Jahr zuvor veröffentlicht wurde.

  • J. Cole produziert The Jig Is Up (Dump’N) von Kendrick Lamar

    Oktober 2012

    Kendrick Lamar veröffentlicht den losen Track The Jig Is Up (Dump'n). J. Cole produziert den Track. Er steuert auch Gesang auf der Brücke bei.

  • Kendrick Lamar ist in J. Coles „Born Sinner“-Track Forbidden Fruit zu sehen

    Juni 2013

    J. Cole veröffentlicht sein zweites Album Geboren Sünder , mit einem Gastauftritt von K. Dot auf der Single Forbidden Fruit. Der Song dient als aktualisierte Version des unveröffentlichten Temptation-Tracks aus dem Jahr 2011.

  • Kendrick Lamar ruft J. Cole und andere über Big Seans Kontrolle heraus

    August 2013

    Im Geiste des Wettbewerbs veröffentlicht Kung-Fu Kenny einen der denkwürdigsten Verse des Jahres 2013 auf Big Seans Control-Track. Darin ruft er eine Reihe von Rapper, darunter seinen Kumpel Cole.

    Ich bin normalerweise Homeboys mit den gleichen Niggas. Ich reime mich. mit / Aber das ist Hip-Hop, und die Niggas sollten wissen, wie spät es ist, schnappt Kendrick. Und das gilt für Jermaine Cole, Big KRIT, Wale / Pusha-T, Meek Mill, A $ AP Rocky, Drake / Big Sean, Jay Electron, Tyler, Mac Miller / Ich habe Liebe für euch alle, aber ich bin Tryna ermorde dich niggas.

  • J. Cole antwortet auf Kendrick Lamars 'Kontroll'-Verse

    November 2013

    J. Cole nimmt sich Zeit, um auf Kendricks Kontrollvers zu antworten, tut dies jedoch in Justin Timberlakes 'TKO (Black Friday Remix)', der auch A $ AP Rocky und Pusha-T enthält. Cole erwähnt das Lied namentlich und verweist auf die „langen Verse“, ohne Kendricks Namen zu nennen.

    Kodak Black ist aus dem Gefängnis

    Alle und ihre Mama vergast/Sogar meine Mama fragte, was ich mache, spuckt Cole. Entscheidungen, Entscheidungen / Wenn dies Krieg ist, dann lade ich alle Munition auf / Wenn ein Nigga Probleme haben möchte, ist mein Auslöser auf Auto / Ich werde sicherstellen, dass ihn niemand vermisst.

  • J. Cole bringt Kendrick Lamar auf Dreams May Come True Tour in NYC heraus

    Januar 2014

    In der Nacht, in der ihm seine Roc-A-Fella-Kette geschenkt wurde, überrascht J. Cole die Menge im Madison Square Garden, indem er Jay-Z und Kendrick Lamar auf seiner Tour „Dreams May Come True Tour“ in NYC herausbringt. Cole und Kendrick spielen Forbidden Fruit und Kenny gibt dem Publikum auch Backseat Freestyle.

    Taylor Hill, Getty Images

  • J. Cole und Kendrick Lamar nehmen an Eminems Rapture Tour teil

    Februar 2014

    Eminem wählt Cole und Kendrick aus, um an seiner Rapture Tour 2014 teilzunehmen. Zusammen mit Action Bronson und Jacob Linsley spielen die Künstler acht Stadionshows in Australien, Neuseeland, Südafrika und England.

  • J. Cole gibt zu, dass er Kendrick Lamar unter Vertrag nehmen wollte

    Januar 2015

    Cole setzt sich für ein Interview mit dem verstorbenen Combat Jack an Die Combat Jack-Show und erzählt von seinem ersten Treffen mit Kendrick im Jahr 2010 und dem Wunsch, ihn bei Dreamville zu unterzeichnen.

    Eigentlich wollte ich ihn unter Vertrag nehmen, aber ich hatte meine Geschäfte nicht richtig und wusste nicht, dass er bei Top war“, erklärt Cole. „In meinen Augen war er die erste Person, die ich jemals fand, dass ich so war: ‚Yo, ich erzähle‘. Jeder, den ich unterschreiben möchte, weil dieser Nigga böse ist!

    Er fährt fort: Von dieser Nacht an haben wir geklickt und er hat mir einige Unterlagen geschickt. Er schickte mir diese Songs ‚Pussy and Patron‘ und ‚Cut You Off‘. mit diesem nigga. Ich möchte diesen Nigga unterschreiben!' Von da an fühlte ich mich gezwungen, ihm immer alle Juwelen zu geben, die ich konnte ... Als ich mit Dre im Studio war, musste ich Dre sagen: 'Yo, du hast noch nie von Kendrick gehört?' Und er sagte: 'Oh, Kendrick?' Ja, ich soll mich bald mit ihm treffen. Und ich gab ihm das verrückte Co-Zeichen wie 'Du musst mit Kendrick ficken!'

  • J. Cole und Kendrick Lamar mischen sich am Black Friday gegenseitig die Songs

    November 2015

    Kendrick und Cole begeistern die Fans erneut für ein gemeinsames Projekt, wenn sie sich gegenseitig ihre Songs für Black Friday 2015 remixen. In diesem Austausch, genannt Black Friday, packt Cole K Dot's 'Alright' an, während der TDE-Rapper über die Jermaine's spuckt. Geschichte von 2 Städten.'

    Cole spielt am Ende seines Reims auf das lang erwartete Kollaborationsalbum an: ''When you and K. Dot shit drop?'/Bitch never/They can't handling two black niggas this clever.'

    Liebe und Hip Hop Hollywood Staffel 1 Folge 4 season
  • Ab-Soul enthüllt, dass Kendrick Lamar und J. Cole an einem gemeinsamen Album arbeiten

    Dezember 2016

    Während eines Interviews am Der Frühstücks-Club , Ab-Soul haucht dem Projekt wieder Leben ein, als er enthüllt, dass das gemeinsame Album von Kendrick Lamar und J. Cole wieder läuft und von den beiden Rappern bearbeitet wird.

    „Es gibt [ein Album]“, sagt Soulo zu DJ Envy, Angela Yee und Charlamagne Tha God. 'Sie haben es verstanden. Sie haben etwas in Arbeit. Sie arbeiten schon eine Weile an diesem Motherfucker.'

  • Kendrick Lamar bringt J. Cole bei DAMN heraus. Tourstopp in Detroit

    Juli 2017

    Kendrick Lamars DAMN. Die Tour rollt durch Detroit und bietet einen Cameo-Auftritt von J. Cole. Cole kommt heraus und führt seine 4 Nur dein Eyez Schnitt 'Déjà Vu' sowie Tracks wie 'No Role Modelz' und 'A Tale of 2 Citiez'.

  • TDEs Punch neckt J. Cole und Kendrick Lamar gemeinsames Albummar

    August 2017

    Nach einer weiteren Ruhephase wird Top Dawg Ent. Exekutive Terrence Punch Henderson erinnert alle daran, dass das gemeinsame Album mit Cole und Kendrick vielleicht, nur vielleicht, noch läuft.

    Auf Twitter antwortet Punch auf eine Fan-Anfrage „Als Cole und Kdot dieses gemeinsame Projekt fallen ließen[?]“ mit der ameisenklimatischen Antwort „wahrscheinlich nie“.

    Später geht er zurück, gibt aber immer noch zu, dass er die Antworten nicht hat. »Ich habe nur über diesen Punkt-und-Cole-Joint gespielt, twittert er. Es kommt bestimmt vielleicht. Ich weiß nicht, dass es passieren könnte. Wahrscheinlich. Habe sie tatsächlich getroffen.

  • Jeezy veröffentlicht American Dream Track mit Kendrick Lamar und J.Cole

    Dezember 2017

    Jeezy tippt Cole und Kendrick auf den Track American Dream aus seinem 2017er Album Druck . Alle drei Rapper spucken politisch aufgeladene Verse über den Y-Not-Track.

  • Kendrick Lamar tritt nicht im Abspann auf Rache der Träumer III Spur

    Juli 2019

    Kendrick Lamar taucht mit einem nicht im Abspann erschienenen Beitrag zu J. Cole und Dreamville auf Rache der Träumer III Track Under the Sun, auf dem er den Refrain liefert.

    Coles Manager Ibrahim Hamad verrät später, wie es zu der kleinen Zusammenarbeit kam, twitterte, Großer Gruß an meinen Bruder @kendricklamar. Hat mich angezogen, um das Projekt zu hören und es einfach zu zerhacken und uns am Ende einen Feuerhaken zu geben. Das ist mein Bruder, immer Liebe.

Siehe Fotos von jedem XXL Erstsemester, der im Laufe der Jahre in die Erstsemesterklasse aufgenommen wurde