Fans wollen Drakes „Started From The Bottom“ zur kanadischen Nationalhymne machen

{h1}

Drake hat mit 'Started From The Bottom' aus seinem letzten Album einen internationalen Hit geschaffen, und wenn es einige eingefleischte Fans nach ihrem Willen haben, wird es auch die Nationalhymne sein. Eine Online-Petition wurde gestartet, um die Single des Young Money-Rappers zur neuen Nationalhymne Kanadas zu machen.

Chief Keef Leben eines Glo Boy

„Am 2. Februar 2013 hat sich mein Leben und das Leben anderer für immer verändert“, heißt es in der Petition des Nutzers Jazz Cartier. 'Der kanadische Musiker Aubrey Graham, der der Welt besser bekannt ist, als Drake das monumentale 'Started From The Bottom' veröffentlichte. Dies war nicht irgendein Lied, dies war eine Emotion, die niemals dupliziert werden kann. Während der ersten sieben Sekunden des Songs rollten Tränen sanft über mein Gesicht und ich wusste, dass dies etwas Besonderes werden würde. Abgesehen von Kanada ist die Welt seitdem nie mehr dieselbe. „Started From The Bottom“ ist das moderne Äquivalent zu Michael Jacksons „Thriller“. Andere mögen anderer Meinung sein, aber dies ist meine Bitte und alles, was ich sage, gilt. Drake hat eine Nation motiviert und einer Stadt Leben eingehaucht, die ihren Helden brauchte.'



„Als stolzer Kanadier sollte Drake landesweit für solch ein inspirierendes Lied anerkannt werden. Kanada als Land entwickelt sich langsam aber sicher zu einem eigenen Land. Künstler wie Bryan Adams, Celine Dione, Alanis Morissette, Shania Twain und Michael Buble haben im Laufe der Jahre so viel für uns getan. Man kann mit Sicherheit sagen, dass Drake, Kanadas erster Hip-Hop-Superstar, dieses Kaliber erreicht hat.'



Die aktuelle Hymne „O Canada“, die 1880 geschrieben wurde, wurde 1980 offiziell zum Titellied des Großen Weißen Nordens. Bei der letzten Zählung hatte die Petition 365 von den gewünschten 1000 Unterstützern.

[ ThePetitionSite.com ]