Eminem macht sich Sorgen darüber, was Mariah Carey in ihrem neuen Buch über ihre toxische Beziehung sagen wird: Bericht

{h1}

Mit der Veröffentlichung der bevorstehenden Memoiren von Mariah Carey macht sich Eminem Sorgen, dass seine frühere Beziehung zu der Popsängerin explodiert.

Laut einem in veröffentlichten Bericht Uns wöchentlich Am Donnerstag (23. Juli) ist der 47-jährige Reimer „gestresst“ darüber, was seine angebliche alte Flamme Mariah Carey in ihrem neuen Buch über ihre vergangene Beziehung schreiben könnte. Die Bedeutung von Mariah Carey .



'Eminems Achillesferse war schon immer Mariah Carey', verriet eine Quelle dem Outlet. „Sie hatten eine sehr toxische Beziehung. Er weiß, dass Mariah sehr negative Dinge über ihn sagen wird. Er erwartet den Ansturm und begrüßt ihn fast.'



Wie der Artikel weitergeht, deutet es darauf hin, dass Em besorgt ist, dass er als egoistischer Liebhaber kategorisiert wird, der im Bett keine guten Leistungen erbracht hat.

'Marshall ist gestresst, dass Mariah wird sagen, dass er schlecht im Bett war oder ein egoistischer Liebhaber war, weil er sich diesbezüglich immer sehr unsicher war', sagt die anonyme Person. 'Das weiß sie.'



Wenn Mariah ein Kapitel ihrer Beziehung zu gewidmet hat Eminem in den Memoiren würde sie den bisher unbestätigten Gerüchten Glauben schenken. In den frühen 2000er Jahren deutete Slim Shady an, dass sie sich verabredet hätten. Mariah bestreitet jedoch, dass sie jemals ein Gegenstand waren. Sie haben im Laufe der Jahre Schüsse hin und her getauscht und sogar ihren ehemaligen Ehemann Nick Cannon involviert. Em und Nick haben Dissen getauscht auch über die 'Alles was ich zu Weihnachten möchte bist du' Sänger.

Die Bedeutung von Mariah Carey wird am 29. September von Andy Cohen Books veröffentlicht und das Hörbuch wird von Audible produziert. Es ist derzeit vorbestellbar.

Sehen Sie sich 20 der größten Verkäufe von Hip-Hop-Alben der ersten Woche im Laufe der Jahre an