Dr. Dres The Chronic-Album erscheint am 20.04. bei allen Streaming-Diensten

{h1}

Dr. Dre 's Das Chronisch Album macht seinen Weg zu allen Streaming-Plattformen.

Am Donnerstag (9. April) gab Entertainment One bekannt, dass Dres Debüt-Studioalbum, Die Chronik , wird am 20.04., dem Festtag für Marihuana-Raucher, auf allen Streaming-Diensten wie Spotify, Tidal und Apple Music verfügbar sein.



Chris Taylor, Global President, Music & Live von Entertainment One, sagte in einer Pressemitteilung, dass die Verfügbarkeit des Albums, insbesondere am 20.04., den Fans einen weiteren Grund geben wird, den so genannten Nationalfeiertag zu feiern.



„Die Arbeit mit dem Death Row-Katalog ist wie die Arbeit mit den legendären Aufnahmen von Elvis, Chuck Berry und den Beatles“, heißt es weiter. 'Diese historischen Artefakte sollten von allen Musikliebhabern gehört werden und wir freuen uns sehr, dass Dr. Dre diese Tür geöffnet hat, damit jeder die Brillanz dieses bahnbrechenden Werkes erleben kann.'

Die Chronik wurde offiziell am 15. Dezember 1992 über Death Row Records veröffentlicht. Das 28 Jahre alte Album enthält Auftritte von Snoop Dogg, Daz Dillinger, Kurupt, Nate Dogg, Warren G, Lady of Rage, D.O.C, RBX und mehr.



Das klassische Album ist auch eines von 25 Alben, die in die Library of Congress aufgenommen wurden' Nationales Aufnahmeregister im letzten Monat.

Im Januar wurde Dr. Dre vom Producers and Engineers Wing der Recording Academy für seine bahnbrechende Karriere als Produzent, Toningenieur, Aufnahmekünstler und Musikmanager geehrt. Die Feier fand während des Grammy Weekends in Los Angeles statt.

Dres neuestes Album, Compton , wurde 2015 veröffentlicht. Die Platte war der Nachfolger von Die Chronik . Er ließ auch sein Album fallen, 2001 , zurück im Jahr 1999.



Seit Jahren ist die Rede von der lang ersehnten Detox Album, aber es ist ungewiss, ob das Projekt Früchte trägt.

Hören Sie Dr. Dre's Die Chronik Album auf Spotify unten.

Siehe 17 der besten Rap-Plattenlabel-Compilation-Alben