Cypress Hills Hits From the Bong ist der beliebteste Song in den 4:20-Playlists von Spotify

{h1}

Der 20. April rückt immer näher und diejenigen, die eine bestimmte Substanz zu sich nehmen, krabbeln – oder, nun ja, träge –, um ihre Playlists für den Pseudourlaub zusammenzustellen. Aber mit dieser Frist hat Spotify seine Liste der am häufigsten verwendeten Songs in 4:20-Themen-Playlists veröffentlicht. Der Gewinner, der vielleicht kein großer Schock ist, ist Cypress Hills 'Hits From the Bong' aus ihrem zweiten Album von 1993. Schwarzer Sonntag. Es macht also Sinn, dass Kalifornien der Staat mit den meisten Marihuana-zentrierten Playlists ist.

Dies ist die gesamte Top-20-Liste; es ist nicht die überraschendste Zusammenstellung von Tracks, aber dennoch eine ausreichend verschwommene Playlist.



  1. Hits aus der Bong - Cypress Hill
  2. Legalisieren Sie es - Peter Tosh
  3. Smoke the Weed - Snoop Lion
  4. Rotwein Rotwein - UB40
  5. Lila Pillen - D-12
  6. Schlampe, töte nicht meine Stimmung - Kendrick Lamar
  7. Saftig - Der berüchtigte B.I.G.
  8. Ich bin verbrannt – Bloodhorse
  9. Die Sonne scheint - Bob Marley & The Wailers
  10. Verrückte Reisen – BVA
  11. Rauchen Sie zwei Joints – Erhaben
  12. Weil ich high wurde - Afroman
  13. Als wir eintreten - Nas & Damian 'Jr. Gong' Marley
  14. Smoke 'Em Like A Blunt- Spice 1
  15. Gin und Saft - Snoop Doggy Dogg
  16. The Weed Song - Bone Thugs-N-Harmony
  17. Mary Janes letzter Tanz – Tom Petty und die Herzensbrecher
  18. One Drop - Bob Marley & The Wailers
  19. Die nächste Folge - Dr. Dre
  20. Marihuana - Kid Cudi

verbunden : Heute in Hip-Hop: Cypress Hill veröffentlicht Debütalbum
Laut B-Real arbeitet Cypress Hill an neuem Album
Demrick verbündet sich mit Cypress Hill On Smoke (Remix) (produziert von Jim Jonsin)
DJ Muggs spricht über Bass für dein Gesicht und neues Cypress Hill-Album

niggas wird jeden tag erschossen b