Chris Brown sagt, dass neues Album 30 Songs haben wird

{h1}

Chris Brown hat seinen Dirty Thirty gebührend gefeiert.

In einem Instagram-Post, den er an seinem Geburtstagssonntag (5. Mai) hochgeladen hat, konnte Chris Breezy nicht anders, als seine Follower in ein 'Geheimnis' über ihn zu verraten Indigo Album. Als er seinen 30. Geburtstag und den beeindruckenden kommerziellen Erfolg seines neuen Songs „Undecided“ feierte, gab Brown bekannt, dass seine neue LP insgesamt 30 Tracks umfassen wird.



„BIN JETZT SO BEGEISTERT VON DIESEM INDIGO-ALBUM! (oh, und nur um euch ein kleines Geheimnis zu verraten) IM WERDEN wir 30, also wird es 30 Songs auf diesem geben. SORRY NOT SORRY, schrieb der Sänger in seiner IG-Unterschrift.



Während 30 Songs viel erscheinen mögen, ist Breezys vorherige LP Herzschmerz bei Vollmond enthält 45 Titel, die Deluxe-Edition umfasst insgesamt 57 Titel. Browns jüngster Leckerbissen über das Album kommt, nachdem der Sänger eine Handvoll vorgestellter Künstler enthüllt hat, die auf dem Album erscheinen werden. Erwarten Sie Beiträge von Drake, Justin Bieber, Tory Lanez, Tyga, Tank, H.E.R., Juvenile, Joyner Lucas, Gunna, Juicy J, Nicki Minaj und G-Eazy.

Das Album könnte noch vor Ende Juni eintreffen. Am 26. April gab Browns Plattenlabel Details zu neuen Alben von Brown und Tyler, The Creator, bekannt, als sie ihre Finanzergebnisse zum Jahresende veröffentlichten. Die Namen von Breezy und Tyler sind in der Liste 'bemerkenswerter Projekte' enthalten, die sie für das am 30. Juni endende Quartal erwarten. Beide Albumtitel sind als T.B.D.



Sehen Sie sich den Beitrag von Chris Brown unten an.

Sehen Sie sich Fotos von Chris Browns verschiedenen Looks im Laufe der Jahre an