6ix9ine verteilt Geld in der Dominikanischen Republik in neuem Gotti-Video

{h1}

Nachdem 6ix9ine letzte Woche die Visuals geärgert hat, hat er endlich sein neuestes Video zu 'Gotti' veröffentlicht.

Ist Lil Kim ins Gefängnis gegangen?

Wie die Vorschau zeigte, beginnt das von Cole Bennett inszenierte Video damit, dass 6ix9ine in einem Pool auftaucht, umgeben von schönen Frauen. Während er mit den Frauen im Wasser chillt, erscheint das Gesicht des Rappers auf dem Körper einer Frau, komplett mit seinen charakteristischen Tattoos.



Mitten in den Bildern wechselt das ' Gotti '-Video von Partyszenen zu Clips von 6ix9ine, die Geld an die Menschen in der Dominikanischen Republik verteilen. Der 'Gummo'-Rapper zaubert Jung und Alt ein Lächeln ins Gesicht, als er 100-Dollar-Scheine und dominikanische Pesos verteilt.



6ix9ine hatte die Wohltätigkeitsaktion im März zuvor gehänselt und seinen Instagram-Followern erzählt, dass er in der Dominikanischen Republik an den Visuals für „GED“ arbeite. Auf Instagram schrieb er: „Ich dachte immer, ich wüsste, was es bedeutet, arm zu sein, bis ich zu D.R. kam. und es hat mir gezeigt und mir klar gemacht, was es wirklich bedeutet, arm zu sein.'

Top 10 Hip-Hop-Künstler 2016

Während 'Gotti' als die neueste Single von 6ix9ine dient, wird es in Zukunft möglicherweise keine neue Musik mehr von dem Rapper geben. Anfang des Monats behauptete 6ix9ine, dass er dieses Jahr mit dem Rap aufhören würde. Der Rapper postete ein Foto von sich auf Instagram und schrieb: „Warten darauf, dass mich jemand ausraubt. ..Ich habe dieses Jahr aufgehört zu rappen. Ich habe in 5 Monaten alles erreicht, wovon ich geträumt habe.'



Sehen Sie sich unten das neue 'Gotti'-Video an.

Siehe neue Musikveröffentlichungen für April 2018