Die wichtigsten Songs von 50 Cent, die Sie hören müssen

{h1}

Man kann die Geschichte des Hip-Hop Mitte der 2000er Jahre nicht genau erzählen, ohne 50 Cent zu erwähnen, einen Künstler, der kommerziellen Gangsta-Rap mit kugelsicheren Straßenmythen, schmutzigen Texten und einem Händchen für hymnische Hooks definiert hat. Es ist auch schwer, die komplette Geschichte von 50 zu erzählen, ohne einen genauen Blick auf seine Diskographie zu werfen, die verschiedene Epochen seiner Karriere effektiv definiert.

Fif machte zum ersten Mal ernsthaften Lärm, als er seine augenzwinkernde Single 'How to Rob' von 1999 veröffentlichte. Für den Track South Side Jamaica wird der Rapper aus Queens zu einem überheblichen Kind, das die größten Hip-Hop-Künstler ausraubt. 50 sorgte mit seinem Song „Ghetto Qu'ran“ aus dem Jahr 2000 für Aufsehen, der das Innenleben der New Yorker Kriminalität in den 1980er und 1990er Jahren beschreibt. Der Song sollte auf seinem Debütalbum sein, Macht eines Dollars , aber nachdem im Mai 2000 50 gedreht wurden, wurde die LP eingestellt und er wurde aus seinem Plattenvertrag mit Columbia Records entlassen. Drei Jahre später traf er die Szene härter denn je.



Im Jahr 2002 unterzeichneten Eminem und Dr. Dre 50 einen gemeinsamen Vertrag mit Shady Records und Aftermath, und 50 schufen den Song, der seine Karriere verändern sollte. 2003 veröffentlichte 'In Da Club' 50 eine leicht undeutliche Darbietung – das Ergebnis eines Schusses in den Mund bei den Dreharbeiten im Jahr 2000 –, als er einen modernen Happy Birthday-Song umfunktionierte, um einen Hit für den Club zu machen. 'In Da Club' wurde zum größten Song seiner Karriere, und als sein Debütalbum Werde reich oder stirb beim Versuch' kam 2003 in die Regale und wurde mehrfach mit Platin ausgezeichnet, es war klar, dass 50 ein zertifizierter Superstar war.



Nachdem er sein Debütalbum von G-Unit veröffentlicht hatte, Bitte um Barmherzigkeit , später im Jahr 2003, kehrten 50 auf seiner Solo-Welle 2005 zurück. Das war das Jahr, in dem er abbrach Das Massaker ist , eine Solo-LP im zweiten Jahr, die sich in der ersten Woche über 1,1 Millionen Mal verkaufte. 50 begann die Promotion für das Album mit 'Candy Shop', einem Track, der als formelhaft kritisiert wurde, aber unweigerlich auf Platz 1 der Billboard Hot 100 gipfelte. Auf dem Album waren auch Tracks wie der vernichtende Diss-Song 'Piggy Bank' und 'Just a Lil Bit', letzteres ist ein weiteres kommerzielles Liedchen, das nur die Albumverkäufe der 50er Jahre stärkte.

Mal verspielt, mal todernst, verbrachte Fif seine Karriere vor dem Fernsehen weiterhin damit, zwischen Straßenhymnen und Radiotiteln zu schwanken. Auf seinem 2007er Album Curtis schoss er mit 'I Get Money' zurück an die Spitze der Charts, einem Track mit zitierbaren Todesdrohungen und einem Sample-basierten Hook, der nach Wiederholungen schreit. Dieselbe LP enthält auch die von Akon vorgestellte Single „Still Kill“, ein Track, der Fifs Vorliebe für Straßenmusik fortsetzt.



Seitdem veröffentlichten die 50er weiterhin Tracks, die seine Fähigkeit demonstrieren, vom Slick-Talk zum Gun Runner zu werden. 2009 tat er sich mit Ne-Yo zusammen, um eine Zeile aus „I Get Money“ in eine Billboard Hot 100-Single namens „Baby by Me“ umzuwandeln. Seitdem er seine Aufmerksamkeit mehr auf die Welt des Fernsehens richtete, hat er gut aufgenommene Songs wie den von Joe vorgestellten Titelsong aus der 50 von Führungskräften produzierten TV-Serie veröffentlicht Leistung („Große reiche Stadt“). Im Jahr 2016 erinnerte er die Fans mit seiner von Chris Brown unterstützten Single 'I'm the Man' an seine Fähigkeiten als Hitmacher.

Alle diese Songs sind die emblematischsten der 50er-Karriere und unterstreichen seinen Aufstieg zur Bekanntheit, als er zu Variationen der gleichen bewährten Formel von Mut und abgerundeten Songwriting-Fähigkeiten reiste. Jetzt können Sie die wichtigsten Songs der 50er an einem Ort anhören. Heute, XXL wirft einen Blick auf 50 essentielle 50-Cent-Songs. Wenn Sie sich selbst als 50-Fan bezeichnen, sollten Sie sich die Liste unter der Pause ansehen.

  • 'Im Club'

    50 Cent
  • '21 Fragen'

    50 Cent mit Nate Dogg
  • 'Wanksta'

    50 Cent
  • 'Zurück nach unten'

    50 Cent
  • 'Ghetto Qu'ran (Vergib mir)'

    50 Cent
  • „Ich bin ein Hustler“

    50 Cent
  • 'Sparschwein'

    50 Cent
  • 'In meiner Haube'

    50 Cent
  • 'Ich hole Geld'

    50 Cent
  • 'Viele Männer (wünschen den Tod)'

    50 Cent
  • 'Hitze'

    50 Cent
  • 'Du magst mich nicht'

    50 Cent
  • 'Skimasken-Weg'

    50 Cent
  • 'Machtposition'

    50 Cent
  • 'Ich werde immer noch töten'

    50 Cent mit Akon
  • „Dein Leben steht auf dem Spiel“

    50 Cent
  • 'Hustlers Ehrgeiz'

    50 Cent
  • „Ich weiß es nicht, Offizier“

    50 Cent mit Prodigy, Spider Loc, Lloyd Banks und Ma$e
  • 'Ich werde deinen Schulsprecher peitschen'

    50 Cent mit jungem Buck
  • 'Zu heiß'

    50 Cent mit Nas und Natur
  • 'Die guten sterben jung'

    50 Cent
  • 'Fensterkäufer'

    50 Cent
  • 'Nur ein kleines bisschen'

    50 Cent
  • 'Wenn es regnet gießt es'

  • 'ZUHÄLTER.'

    50 Cent
  • 'Was ist Gangsta'

    50 Cent
  • 'Wenn ich nicht kann'

    50 Cent
  • „Die ganze Zeit hoch“

    50 Cent
  • 'Realste Niggas'

    50 Cent und The Notorious B.I.G.
  • 'Bester Freund (Remix)'

    50 Cent mit Olivia
  • 'Schlechte Nachrichten'

    50 Cent mit Lloyd Banks und Tony Yayo
  • 'Bluthund'

    50 Cent mit jungem Buck
  • 'Geduldig warten'

    50 Cent mit Eminem
  • 'Direkt zur Bank'

    50 Cent
  • 'Langsam machen'

    50 Cent
  • „Sie verbrennen mich“

    50 Cent
  • 'Bis ich zusammenbreche (Remix)'

    50 Cent mit Eminem
  • 'Rowdy Rowdy'

    50 Cent
  • 'Wie die Welt dreht'

    50 Cent mit Brötchen B
  • 'Waffenläufer'

    50 Cent und schwarzes Kind
  • 'Wie man raubt'

    50 Cent und Madd Rapper
  • 'Der Mechaniker'

    50 Cent mit Tony Yayo
  • 'Da Hitzewelle'

    50 Cent mit N.O.R.E.
  • 'Ich soll heute Nacht sterben'

    50 Cent
  • „Ich muss es in den Himmel schaffen“

    50 Cent
  • „Große reiche Stadt“

    50 Cent mit Joe
  • 'Ich bin der Mann'

    50 Cent mit Chris Brown
  • 'Ayo-Technologie'

    50 Cent mit Justin Timberlake
  • 'Baby von mir'

    50 Cent mit Ne-Yo
  • 'Süßigkeitenladen'

    50 Cent mit Olivia

Siehe 52 Hip-Hop-Alben, die 2020 15 Jahre alt werden