21 Savage und Chris Brown posten mit Ushers Falschgeld nach der Strip-Club-Kontroverse Money

{h1}

AKTUALISIERUNG (15. April):

Ein Vertreter des Sapphire Las Vegas Gentlemen's Club verurteilte Gerüchte, dass Usher die Tänzer am Veranstaltungsort mit Falschgeld bezahlte.



George Wilson von Sapphire Las Vegas erzählte XXL Am 15. April war Usher ein wahrer Gentleman und ein toller Gast im Club. Er und seine Crew setzten Tausende von echten Dollar um, um den Mädchen, die auf der Bühne tanzen, Trinkgeld zu geben. Sie genossen mehrere Flaschen unserer besten Spirituosen und gaben dem Personal ein großzügiges Trinkgeld! Anscheinend hat jemand in seinem Team einige Usher-Dollars auf dem Boden liegen lassen, um für seine Residenz in Vegas zu werben. An dieser Stelle scheint die Verwirrung eingetreten zu sein. Aber für Trinkgelder wurde echtes Bargeld verwendet. Wir würden ihn gerne wieder im Sapphire Las Vegas oder bei der Eröffnung des Sapphire Pools für den Sommer am Freitag, den 30. April 2021 begrüßen.'

junger Schläger und 21 wilde Dallas

ORIGINALGESCHICHTE:

Usher hatte Leute im Internet entweder in Stich gelassen oder sich am Kopf gekratzt, nachdem im Internet Gerüchte aufgetaucht waren, dass er diese Woche einige Stripperinnen in Las Vegas mit falschem Geld bezahlt hatte, das sein Gesicht aufzog. 21 Savage und Chris Brown gehörten zu denen, die sich über die gefälschten Dollars des R&B-Sängers amüsierten, die in Stückelungen von 1-, 20- und 100-Dollar-Scheinen gedruckt wurden.



Am Dienstag (13. April) teilten sowohl 21 als auch Breezy Fotos von sich selbst, die sich scherzhaft mit dem falschen Geld beugen.

'Ihr seid nicht die Einzigen, die Geld bekommen', beschriftete der Reim aus Atlanta ein Bild von sich selbst, wie er die charakteristische Geldverteilung macht.

Unterdessen veröffentlichte Breezy in seiner Instagram-Story ein Bild eines 20-Dollar-Scheins mit Ursha Babys Gesicht anstelle des ehemaligen Präsidenten Andrew Jackson, der auf der tatsächlichen Rechnung gedruckt ist. Auf dem Bild tippte Chris Brown: 'Wenn ich sage, dass der Junge sein eigenes Geld hat ... Der Junge hat sein eigenes Geld.' Das Schleim & B Der Künstler hat in seinem Beitrag auch Usher getaggt.



chrisbrownofficial über Instagram

wann kommt das nächste album von travis scott

Es stellte sich heraus, trotz Gerüchten, dass Platzanweiser angeblich ein paar Tänzer im Sapphire Las Vegas Gentlemen's Club mit Falschgeld bezahlt hat, entlarvt sein Team das Hörensagen. Laut einem Bericht von TMZ Am Montag (12. April) ließ jemand aus dem Team des gebürtigen Georgians das gefälschte Geld auf der Bühne als Scherz, aber auch, um für seine bevorstehende Las Vegas-Residenz zu werben.

Die Verkaufsstelle behauptet auch, dass Usher nicht nur Tausende für die exotischen Tänzer im Club ausgegeben hat, sondern sich auch dem Flaschenservice gegönnt und den Mitarbeitern des Clubs angeblich ein stattliches Trinkgeld gegeben hat.

Berichte, dass Usher gefälschte Rechnungen im Stripclub fallen lässt, stammen offenbar von einem Instagram-Benutzer namens @beel0ove . Die namenlose Frau postete Bilder des Geldes in ihrer Instagram-Story und stellte die Frage: 'Ladies was würdet ihr tun, wenn ihr die ganze Nacht für Platzanweiser tanzen würdet und er das geworfen hat?'

wie alt ist baby bargeld

Die Frau schrieb in einem anderen Social-Media-Beitrag: „& das Geld hat keinen Gegenwert, was auch immer! Lmao findet nicht alle, dass er wegen dieser Scheiße in den sozialen Medien verprügelt werden sollte?' Obwohl sie Usher in dem Beitrag nicht markiert hat, kann davon ausgegangen werden, dass sich die Frau auf die bezog Harte II Liebe Sänger und spielte auf seinen falschen Moola an.

XXL hat sich an den Sapphire Las Vegas Gentlemen's Club gewandt, um einen Kommentar zu dieser Angelegenheit zu erhalten.

Siehe 10 Käufe von Rappern, die die Bank brachen