20 der besten Chris Brown Songs

{h1}

R & B hat eine enge Beziehung zum Hip-Hop. Unzählige Schlagersänger haben im Laufe der Jahre die Herzen der Rap-Fans erobert. Während Namen wie Bobby Brown, Bell Biv DeVoe, Mary J. Blige und R. Kelly erfolgreich einen legendären Status als Ikonen der Hip-Hop-Kultur sowie von R & B erlangt haben, ist Chris Brown der neueste Künstler in dieser Linie und kann dies möglicherweise sogar übertreffen einige der Namen auf dieser Liste. Breezy wurde in Tappahannock, Virginia, geboren und trat schon in jungen Jahren auf. Er ahmte Tanzbewegungen von Legenden wie Michael Jackson und Usher nach und begeisterte die lokale Menge in seiner Heimatstadt.

wann kam der carter 3 raus

Der junge Sänger schloss sich Hit Mission Records an, einem lokalen Produktionsteam, das von seinem Talent beeindruckt war. Dies führte dazu, dass Brown eine Demo aufnahm, die in den Händen von Tina Davis, der damaligen Senior A & R-Managerin von Def Jam Records, landete. Sie würde sein Manager werden und ihm helfen, einen Deal mit Jive Records zu bekommen. Brown veröffentlichte sein selbstbetiteltes Debüt im Jahr 2005 und wurde sofort zu einem der heißesten neuen Künstler in der gesamten Musik. Die Strecke überstieg die Plakatwand Hot 100, was ihm den Titel des ersten männlichen Solokünstlers einbrachte, der dieses Kunststück seit Diddy 1997 vollbrachte. Chris Brown würde auf Platz 2 der Plakatwand 200 und bewegen mehr als drei Millionen Einheiten weltweit.



Dieser Erfolg würde sich eher als Omen für Browns bevorstehende Übernahme erweisen, als seine zweite LP von 2007, Exklusiv würde über zwei Millionen Exemplare im Inland bewegen und einen weiteren Hot-100-Chart-Topper in der T-Pain-Kollaboration 'Kiss Kiss' hervorbringen. Der junge Schlagersänger hat sich zu Recht den Platz als nächster produktiver Hitmacher in R & B verdient. Seitdem ist er gefallen Graffiti (2009), RUHM. (2011), Vermögen (2012), X. (2014), Fan eines Fans: Das Album (2015) und Königshaus (2015). Acht Alben in 10 Jahren; Dieser Typ lebt nach dem Mantra 'Niemals nicht arbeiten'.



Während Brown im Laufe der Jahre viele Kontroversen hatte, konnte seine Kunst keinen Erfolg verbuchen und wurde sogar erweitert, um ihn dazu zu bringen, einige der besseren Rapper im Spiel zu übertreffen. Browns fügte seinen Tracks zusätzlich zum Singen seine eigenen Verse hinzu. Er ist wohl derjenige, der im Moment die Krone als König von R & B hält. Schauen Sie sich unsere Auswahl der 20 besten Chris Brown-Songs an und finden Sie heraus, ob Ihr Favorit es auf die Liste geschafft hat.

  • 'Starte es!'

    Chris Brown Mit Juelz Santana
  • 'Gib mir das (Remix)'

    Chris Brown mit Lil Wayne
  • 'Yo (Entschuldigung, Miss)'

    Chris Brown
  • 'Kuss Kuss'

    Chris Brown mit T-Pain
  • 'Mit dir'

    Chris Brown
  • 'Feines China'

    Chris Brown
  • 'Dich erledigen'

    Chris Brown
  • 'Sie ist nicht du'

    Chris Brown
  • 'Wenig mehr (Königshaus)'

    Chris Brown
  • 'Zweien'

    Chris Brown Mit Tyga & Kevin McCall
  • 'Ich kann dich verwandeln'

    Chris Brown Mit Lil Wayne & Swizz Beatz
  • 'Von Wand zu Wand'

    Chris Brown
  • 'Kein Schwachsinn'

    Chris Brown
  • 'Streifen'

    Chris Brown Mit Kevin McCall
  • 'Komm schon'

    Chris Brown & Tyga
  • 'Treu'

    Chris Brown Mit Tyga & Lil Wayne
  • 'Poppin'

    Chris Brown
  • 'Auf wiedersehen sagen'

    Chris Brown
  • 'Weck mich nicht auf'

    Chris Brown
  • 'Schau mich jetzt an'

    Chris Brown Mit Lil Wayne und Busta Rhymes

Sehen Sie 40 Hip-Hop-Alben, die 2016 20 Jahre alt werden